De niveau partner

đŸ’Œ 34 new consultancies with the United Nations - Fri 20 Nov

2020.11.20 08:33 PickYourPosition đŸ’Œ 34 new consultancies with the United Nations - Fri 20 Nov

Please find in the comments 34 new vacancies that opened since Thursday 19 Nov.
Any suggestion is welcome, so feel free to comment or get in touch!

Every open Consultant position

đŸ‡ș🇿 Other Tashkent (Uzbekistan)
submitted by PickYourPosition to UNjobs [link] [comments]


2020.10.21 12:51 Narostai Wertediskussionen und Transformation - Teil 2

4 Umweltbewusstsein

Der Begriff Umweltbewusstsein sollte im Kontext dieser Arbeit ausfĂŒhrlicher dargestellt werden, da dieser von essenzieller Bedeutung ist. Es zeigt sich, dass
das Umweltbewusstsein bis in die spĂ€ten 1960er Jahre erst latent vorhanden war, sich in den 1970ern durch meinungsfĂŒhrende Pioniere unter frĂŒhen Übernehmern zu verbreiten begann, um in den 1980ern seinen Take-Off zu vollziehen und mit den 1990ern in einen Erhaltungszustand auf hohem Niveau ĂŒberzugehen.
(Huber 2011, S.83)
Somit kann geschlussfolgert werden, dass das Umweltbewusstsein in der Gesellschaft an Bedeutung gewinnt. Dabei findet sich in der einschlĂ€gigen Fachliteratur und allgemeinen Medien keine eindeutige Differenzierung des Begriffs Umweltbewusstsein. An dieser Stelle soll dennoch der Versuch einer klassischen Definition aufgefĂŒhrt werden. Der „Rat von SachverstĂ€ndigen fĂŒr Umweltfragen Deutschland“ definiert Umweltbewusstsein mit den folgenden Worten: „Einsicht in die GefĂ€hrdung der natĂŒrlichen Lebensgrundlagen des Menschen durch diesen selbst, verbunden mit der Bereitschaft zur Abhilfe“ (RSU 1978 S.445 zitiert nach Huber 2011, S.82). Das Zitat lĂ€sst erkennen, dass Umweltwissen mit einer allgemein umweltorientierten Handlungsbereitschaft verbunden ist. Davon ausgehend können individuelle Einstellungen zu Umweltthemen folgerichtig abgeleitet werden. Definitionen von Umweltbewusstsein können daher einen eindimensionalen Charakter besitzen, der eine kritische Bewertung des aktuellen Umweltzustandes und der darin enthaltenden emotionalen, kognitiven und behavioralen Komponenten umfassen kann (HellbrĂŒck und Kals 2012, S. 90), siehe Abbildung 2).
Eine Alternative Definition liefert Schlegelmilch Bodo B. et al. 1996, S. 41 , “[
] “environmental consciousness” is defined as a multi-dimensional construct, consisting of cognitive, attitudinal and behavioural components.“
Daher ist es wichtig zu betonen, dass eine sachmĂ€ĂŸige Definition von Umweltbewusstsein ohne einen normativen Diskurs nur schwierig zu gestalten ist. Bei der Analyse des Verhaltens erhĂ€lt die bewertend-normative Komponente eine große Bedeutung (Huber 2011, S. 82). Einhergehend mit dem theoretischen Konzept Hubers, liefert Hans Spada in seinem Beitrag „Umweltbewusstsein: Einstellung und Verhalten“ vier Klassifikationsbeispiele fĂŒr „Umweltbewusstsein“.
In dieser Klassifikation konstituiert Spada 1990 eine sehr enge Bergriffauslegung. In der Umweltpsychologie[1] kommt es dagegen eher zu einer Betrachtung der Gesamtheit aller Prozesse. Somit erhĂ€lt das Wahrnehmen und Erkennen von ZusammenhĂ€ngen (Kognition) eine grĂ¶ĂŸere Rolle, als die von Spada betrachteten Emotionen (HellbrĂŒck und Kals 2012, S. 90). Im weiteren Verlauf werden folgende vier Klassifikationspunkte, des Begriffs Umweltbewusstseins von Hans Spada, benannt und erlĂ€utert: 1. Betroffenheit; 2. Umweltbewusstsein als Einstellung; 3. Inkonsistenz von Einstellung und Verhalten; 4. Gezielte VerĂ€nderung.
đŸ“· Abbildung 2: „Bedeutungsumfang des Umweltbewusstsein“, Vgl. Spada 1990, S. 623 nach HellbrĂŒck und Kals 2012 zum Bedeutungsumfang des Begriffs „Umweltbewusstseins“

4.1 Betroffenheit

In unserer Alltagssprache wird Umweltbewusstsein oft mit BefĂŒrchtungen, Unzufriedenheit und Betroffenheit in Verbindung gebracht, da in den letzten Jahrzehnten eine vermehrt auftretende Umweltdegradation auftritt und auffĂ€llt. Beispiel belastender Umfeldfaktoren sind:
· LÀrm
· Luftverschmutzung und seine Konsequenzen fĂŒr die Menschen
· Wasserverschmutzung und die generelle Ressourcenverknappung
(Spada 1990, S. 623–624)
Es fallen dabei, zumindest in Deutschland, keine genderspezifischen Unterschiede auf. Somit fĂŒhlen sich MĂ€nner und Frauen gleichermaßen von verschieden UmwelteinflĂŒssen betroffen oder auch nicht (Kuckartz und Rheingans-Heintze 2006, S. 61) . Nach Grunenberg und Kuckartz 2003 ist Betroffenheit ein Teil unserer Einstellung zur Umwelt.

4.2 Einstellung und Umweltbewusstsein

Ebenso ist es möglich Umweltbewusstsein, als Einstellung zu verstehen. Stapf 1982, S. 78 formuliert soziale Einstellungen als, „erlernte, relativ ĂŒberdauernde Wahrnehmungsorientierungen und Reaktions- bzw. Handlungsbereitschaften; sie sind verhaltenswirksam und dabei explizit evaluativ, d.h. bewertend auf eine Klasse sozialer Objekte bezogen“.
Eine andere Herangehensweise unterteil menschliche Einstellung in drei Komponenten: kognitiv, affektiv und konativ. Dabei beschreibt kognitiv Wissen und Handeln; unter affektiv ist Betroffenheit und evaluative GefĂŒhlsĂ€ußerungen zu verstehen und die dritte Komponente konativ, zeigt Verhaltensintentionen und gelegentlich offenes Verhalten (Spada 1990, S. 624).
Somit kann der „Umweltschutz“ eine hohe Akzeptanz erfahren, jedoch im alltĂ€glichen Handeln kaum berĂŒcksichtigt werden. Durch wachsendes (Umwelt) Bewusstsein kann es beispielsweise zu einem Anstieg der Verkaufszahlen fĂŒr „green products“kommen (Schlegelmilch Bodo B. et al. 1996, S. 35). Folgerichtig ist zusĂ€tzliches Wissen zur Differenz zwischen Handlung und Einstellung erforderlich, da diese zwischen unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen, ihren Werten und dem Bewusstsein, anders ausfallen können (HellbrĂŒck und Kals 2012, S. 95).
Schon hier werden erste Differenzen zwischen Umweltbewusstsein und dem Verhalten angedeutet. Bereits 2006 waren schon 82 Prozent der Deutschen Bevölkerung der Meinung, dass der ĂŒbermĂ€ĂŸige Ressourcenverbrauch schĂ€dlich fĂŒr unsere Umwelt sei und folglich die Menschheit nicht mehr verbrauchen dĂŒrfe als es nachwachsende Ressourcen gĂ€be (Kuckartz und Rheingans-Heintze 2006, S. 44).

4.3 Inkonsistenz von Einstellung und Verhalten

Aus der sozialpsychologischen Forschung ist bekannt, dass bei verbal geĂ€ußerten Einstellungen und Verhalten im Alltag Diskrepanzen auftreten. Warum gibt es diese Diskrepanz zwischen Einstellung und Verhalten bzw. die fehlende Konsistenz? Vier mögliche GrĂŒnde werden dabei in Spada 1990 aufgefĂŒhrt:
a) Ein erster Grund könnten konkurrierende verhaltensrelevante Einstellungen sein – Der Hintergrund sind unterschiedliche Gewichtungen und Einstellungen, die von Personen gegenĂŒber Umweltfragen vorgenommen werden.
Wie wichtig ist Umweltschutz? Es ist deutlich zu erkennen, dass Umweltschutz als wichtig angesehen wird, doch bisher nicht zu den wesentlichen Lebensbereichen gehört (Spada 1990, S. 626; Kuckartz und Rheingans-Heintze 2006, S. 187). Oder anders ausgedrĂŒckt sollten bei der Betrachtung von Umwelteinstellungen intra-personale Faktoren sowie die physische Umgebung von Einstellung, Werten und Überzeugungen berĂŒcksichtig werden (Steg und Vlek 2009, S. 312).
b) Bei ungewohntem, unbewusstem Verhalten ist die Wahrscheinlichkeit gering, auch wenn dieses Verhalten der jeweiligen Einstellung entsprechen wĂŒrde, dass dieses (ungewohnte) Verhalten wiederholt gezeigt wird. Unter der Mehrzahl erwachsener Menschen dominiert eine falsche Verhaltenssozialisation im Umgang mit der Umwelt. ErgĂ€nzend kann hier angefĂŒhrt werden, dass selbst wenn ein Einstellungswandel zur Umwelt vonstattengeht, es dennoch ein schwieriges Unterfangen bleibt, fĂŒr mehr umweltgerechtes Verhalten zu sorgen (Spada 1990, S. 626).
c) Ein ebenfalls wichtiger Punkt bildet der Bezug zu positiven oder negativen Verhaltensanreizen. Es ist ausschlaggebend, dass der Umweltbereich weitgehend vom Fehlen positiver Verhaltensanreize gekennzeichnet ist (wenn man von der inneren Pazifikation einer gleichgesinnten Gruppe absieht)! Denn umweltgerechtes individuelles Verhalten ist oft mit einer großen kostenintensiven (ökonomischen) Belastung verbunden, trĂ€gt zu keiner direkt ersichtliche Verbesserung bei und fĂŒhrt nur zu geringen positiven Effekten fĂŒr das Individuum. ZusĂ€tzlich nimmt die soziale Umwelt von diesem Verhalten selten Notiz (Spada 1990, S. 626–627).
Diese beschriebenen UmstĂ€nde werden als soziales Dilemma zwischen umweltfreundlichem Handeln und intrinsischen Handlungen, sowie als intraindividueller Interessenkonflikt der Allmende bezeichnet (HellbrĂŒck und Kals 2012, S. 91; Nordlund und Garvill 2003, S. 349).
d) Inkonsistenz zwischen Einstellung und Verhalten kann ebenfalls mit der Abstinenz adĂ€quater Verhaltensmöglichkeiten begrĂŒndet werden, die sich wie folgend ausprĂ€gen können:
· durch fehlendes Wissen,
· durch eingeschrÀnkte körperliche oder geistliche Voraussetzungen (z.B. Umstieg auf FahrrÀder)
(Spada 1990, S. 627; vgl. Ertz et al. 2016)
e) Interessanterweise zeigen sich ebenfalls Verhaltensmuster, die auf den ersten Blick seltsam anmuten. So kann es trotz positiver Einstellung zum Klima- und Umweltschutz zu bewusst schĂ€dlichen Handlungen kommen. Ein Beispiel dafĂŒr wĂ€re der aktive Einsatz von Pestiziden auf dem eigenen Balkon zur „BekĂ€mpfung“ von BlattlĂ€usen, oder die Verwendung des Autos fĂŒr sehr kurze Distanzen, trotz ausreichender körperlicher Voraussetzung. Bei beiden Beispielen schadet der Akteur nicht nur der Umwelt, sondern in letzter Konsequenz auch sich selbst. Diesem Paradoxon der Verhaltensvorhersage tragen Fishbein und Ajzen (1975) in ihren AusfĂŒhrungen Rechnung.
Auf der Grundlage der Konzepte „Theory of Reasoned Action“ und „Theory of Plannd Behavior“ (Fishbein und Ajzen 1975, 1980), zeigt Blake 1999 in seiner Untersuchung zum Einsatz von Umweltstrategien der BĂŒrgerInneninititiative „Going for Green“ und mehrerer lokaler Nachhaltigkeitsprojekte in Großbritannien, dass ein grundstĂ€ndiges Bewusstsein, und ein dementsprechendes umweltschonendes Verhalten z.B. Recycling in der Gesellschaft vorhanden sei. Seiner Ansicht nach existiere jedoch nach wie vor eine große Diskrepanz zu der jeweiligen Umsetzung von Maßnahmen oder sogar einer Änderung des Lebensstils (Blake 1999).
Daraus schlussfolgert Blake 1999 ein heuchlerisches Umweltverhalten, welches in keinster Art und Weise in Verbindung mit dem individuellen Bewusstsein und Sorgen bezĂŒglich der Umwelt stehen wĂŒrde:
“Environmental concern, and basic environmental action (such as recycling), are now becoming widespread throughout the population; but few people take environmental actions which involve changes to their lifestyle. Effectively, this means that the environmental actions that people take are tokenistic and may be unrelated to the particular concerns that they express about the environment.”
(Blake 1999, S. 262–623)

4.4 Gezielte VerÀnderung des Umweltbewusstseins

In Spada 1990 wird bezĂŒglich des Umweltbewusstseins dargestellt, dass ĂŒber den Einfluss von Schule, Elternhaus und Massenmedien noch wenig bekannt sei, obwohl der frĂŒhen Phase der Umweltbildung eine optimistische Wirkung postuliert worden sei. Durch Vermittlung von umweltbezogenen Inhalten solle eine EinstellungsĂ€nderung vonstattengehen, die in letzter Konsequenz dazu fĂŒhren sollte, ein stĂ€rker ökologisches Handeln zu etablieren - in privaten als auch öffentlichen Sektoren des Alltagslebens. Daraus konstituiert sich eine zentrale Thematik in der Umweltbildungsforschung, die danach fragt „von welchen Einflussbedingungen es abhĂ€ngt, ob Menschen umweltbewusst handeln oder nicht“ (GrĂ€sel 2009, S. 850). Oder: „Inwieweit zahlen sich die Anstrengungen aus Politik und Nicht-Regierungsorganisationen, durch UmweltaufklĂ€rung und Umweltbildung das alltĂ€gliche Verhalten der Bevölkerung in Richtung verstĂ€rkter ökologischer Orientierungen zu beeinflussen, aus?“ (Kuckartz und Rheingans-Heintze 2006, S. 44).
Sinnvoll ist in diesem Zusammenhang anzufĂŒhren, wie Studien zu „GemeingĂŒtern“ oder zur „Allmende“ und deren Nutzung – bzw. die damit einhergehenden Probleme – einen bedeutenden Forschungsgegenstand innerhalb der Umweltbildungsforschung darstellen. Dabei ist deutlich zu erkennen, dass das menschliche Verhalten vom ökologischen und sozialen Wissen sowie von bestimmten Werteorientierungen bzw. von Konkurrenten der UmweltgĂŒter abhĂ€ngig ist (vgl. Spada 1990, S. 628).
Seit Anfang der 1970er Jahre kann der Umweltbildung ein Bedeutungszuwachs postuliert werden. Diese Relevanz wurde bereits im Kapitel 3.4 dargestellt. Ebenfalls bestand bereits frĂŒhzeitig ein Konsens darĂŒber, dass allein durch technische Lösungen den globalisierten Herausforderungen nicht begegnet werden kann. Daher ist der Umweltbildung die Aufgabe zugekommen, die Resonanz ökologischer Themen in der Gesellschaft zu erhöhen, um ein umweltschonendes Verhalten entwickeln zu können(GrĂ€sel 2009, S. 845).
Im Fachjournalartikel von Louisa Chawla und Debra F. Cushing mit dem Titel „Education for strategic environmental behaviour“, wurde darauf hingewiesen, dass Umwelterziehung und Umweltbildung hĂ€ufig auf das private Umfeld (hĂ€ufig) junger Menschen ausgerichtet seien. Große Institutionen wie Regierungen und der Industriesektor, die die eigentlichen zentralen Emittenten fĂŒr AbfĂ€lle, der Verschmutzung und dem Verbrauch von fossilen EnergietrĂ€ger seien, wĂŒrden sich der umweltpolitischen Verantwortung entziehen und somit auch als Barrieren fĂŒr eine „nachhaltigeren“ Lebensstil fungieren (Chawla und Cushing 2007, S. 448).
Schon 1972 durch die Veröffentlichung von „The Limits of Growth“ von Meadows et al., legte der „Club of Rome“ (1979) ein Konzept des innovativen Lernens vor, welches auf kritische Art und Weise die traditionellen Unterrichtsformen analysiert. Die traditionellen Unterrichtsformen werden dabei als wenig Lösungsorientiert aufgefasst, da sie Menschen nicht bei der Lösung komplexer (globaler) Problem behilflich seien und kreatives Denken erschweren wĂŒrden. Wichtig sei ein antizipierendes Denkvermögen, das mithilfe von Simulationsprozessen, Prognosen und Szenarien fördere. Nur somit könne eine BefĂ€higung zur Partizipation, also eine Mitbestimmung in Lernprozessen oder politisch-gesellschaftlichen, ausgebildet werden (GrĂ€sel 2009, S. 846).
Einen weiteren prĂ€genden Einschnitt erlebte die Umweltbildung mit der Konferenz der Vereinten Nationen fĂŒr Umwelt und Entwicklung (UNCED) 1992 in Rio. Auf dieser Konferenz wurde ein Rahmenprogramm fĂŒr ein Leben im 21. Jahrhundert (Agenda 21) geschaffen. Eines der zentralen Konzepte der Agenda 21 bildete dabei die ökologische Kommunikation und Umweltbildung „sustainable development“. Ins Deutsche ĂŒbersetzt, als „nachhaltige Entwicklung“ oder „zukĂŒnftigen Entwicklung“ bezeichnet (GrĂ€sel 2009, S. 846–847). Anzuerkennen ist, wie frĂŒhzeitig sich ein VerstĂ€ndnis fĂŒr die Relevanz eines integrativen Umweltverhaltens und Umweltbewusstseins entwickeln konnte (Kuckartz und Rheingans-Heintze 2006, S. 48).
Denn der alleinige Ausbau des Umweltwissen und eine positive Umwelteinstellung fĂŒhren lediglich zu einer begrenzten VerĂ€nderung im Handeln von Menschen (Lehmann 1997, S. 634). Anzumerkend ist die Frage, in wieweit eine Änderung von Handlungen des Individuums, als Ziel der Umweltbildung bestimmt werden kann (vgl. Deutsche Gesellschaft fĂŒr Erziehungswissenschaft, Kommission Umweltbildung 2000, S. 51–52).
Christopher Schlottmann ergĂ€nzt in seinem Buch „Conceptual Challenges for Environmental Education“ diesen UmstĂ€nden:
“poses a challenge to the traditional purposes of environmental education, such as preservation of wild places, ‘biophilia,’ local protection, personal virtues, technological skepticism, anti-urbanism, and aesthetic experiences. These purposes evolved in response to a particular set of ethical concerns that sometimes conflict with, or might distract us from, a comprehensive response to climate change.”
(Schlottmann 2012, S. 42)
Im Zuge der Klimawandelanpassung erhĂ€lt eine fortschrittliche Umweltbildung eine grĂ¶ĂŸere Bedeutung. Seinem VerstĂ€ndnis nach, soll Umweltbildung ebenfalls Faktoren fĂŒr die Herausforderungen des globalen Bevölkerungswachstums, der Nachhaltigkeit, den ethischen Anforderungen an das Kollektiv (z.B. Umweltschutz, Ökonomisch-Ökologische Dilemma) sowie den Umgang mit „global justices“ enthalten (Schlottmann 2012, S. 42–43).
Was im Umkehrschluss fĂŒr die Umweltbildung eine Legitimationskriese bedeutet denn offensichtlich ist: Umweltbildung ist politisch (Hursh et al. 2015, S. 299).Um den vorher beschriebenen Punkt, (politischer) Umweltbildung aufzugreifen, wird in Fachkreisen diskutiert, ob eine „VerhaltensĂ€nderung“ die Umweltbildung zu sehr in Richtung einer Indoktrination bzw. Manipulation rĂŒcken wĂŒrde (GrĂ€sel 2009, S. 851). Ableitend ist es ein weiteres Ziel der Umweltbildung, die nachhaltige Entwicklung bzw. die BefĂ€higung jedes Individuums an aktuellen Umweltdebatten teilnehmen zu können, um eigene fundierte Positionen zu diesen Themen entwickeln, ergĂ€nzen und beitragen zu können. Die Umweltbildung ist daher Zeugin aktueller Umweltbewegungen und muss gleichzeitig die BrĂŒcke zu politischen, ökonomischen und philosophischen Themenschwerpunkten in der allgemeinen Bildung schlagen (vgl. Hursh et al. 2015, S. 309).
Außerdem besteht ein unvollstĂ€ndiges Wissen bzw. eine fehlerhafte Vorstellung in der Bevölkerung, in welcher Form sich globale Umweltrisiken ausprĂ€gen und wie deren Folgenwirkungen aussehen (vgl. BlĂŒhdorn 2020a, S. 65–70). Wie in Kapitel 4 erwĂ€hnt, bestĂ€tigt GrĂ€sel 2009, S. 852 ein „hohes Ausmaß an EmotionalitĂ€t“ in Umweltthematiken. Auch wird betont, wie Umweltprobleme als bedrohliche und angstauslösende Ereignisse erlebt werden und innerhalb der Umweltthematiken als durchaus relevant gesehen werden.
In der Umweltbewusstseinsforschung wird deswegen vermehrt darauf aufmerksam gemacht, dass bei vielen Umwelthemen ein hohes Maß an EmotionalitĂ€t und evtl. ein geringer Kenntnisstand vorherrscht. Deshalb kann eine Kombination beider Komponenten Personen fĂŒr ideologietrĂ€chtige Argumentationen empfĂ€nglich machen. Es ist daher eine Aufgabe mit hoher PrioritĂ€t, dass Umweltbildung dazu beitragen muss, eine Versachlichung zur Behandlung von ökologischen Fragen und Herausforderungen im öffentlichen ökologischen Diskurs, leisten zu können (GrĂ€sel 2009, S. 852).
An diesem Punkt sollte die Sammlung von Huber 2011, der gĂ€ngigsten Konstrukte von „Umweltbewusstsein“ in einer Tabelle grafisch dargestellt werden:
Abbildung 3: „Komponenten des Konstrukts Umweltbewusstseins“, aus Huber 2011, S. 81
đŸ“·

5 Umweltverhalten

In gleicher Weise wie das Umweltbewusstsein im Kapitel 4, ist auch der Begriff des Umweltverhaltens von Bedeutung. In der Fachliteratur gibt es dazu keine allumfassende, einheitliche Definition. Huber 2011, S. 305 beschreibt die fĂŒr die Umwelt relevanten Verhaltensweisen von Individuen und Gruppen in Alltagssituationen. Dabei ist das VerstĂ€ndnis des jeweiligen Kontextes von Merkmalen wie Alter, Geschlecht, soziale Lage (wie Schicht- Milieuzugehörigkeit) ausschlaggebend.
Eine erste Differenzierung zeigt, dass zwischen dem tatsĂ€chlich Beobachteten und dem verbalisierten Verhalten, also dem Selbstberichteten, oft eine Diskrepanz erkennbar ist. Diese Diskrepanz legt nahe, umweltbewusstes Verbraucherverhalten auch auf den Lebensstil zu beziehen. Zu allererst sollte der Begriff „Lebensstil“ von der industriellen Lebensweise abgegrenzt werden (Rink 2002, S. 36–38).
Unter dem Begriff „Lebensstil“ ist ein sozialer Raum zu verstehen, der fĂŒr soziale Gruppen bzw. Kollektive eine ReprĂ€sentativitĂ€t besitzt, innerhalb diesem sie ihre kulturelle IdentitĂ€t zu anderen Gruppen abgrenzen können (Diaz-Bone 2010, S. 30).
Huber 2011, S. 305–306 fĂŒhrt dazu an, dass die Lebensweise „ein allgemeines sozialstrukturelles Muster [beschreibt], das die Mitglieder einer Gesellschaft kollektiv betrifft und das sich individuellen Optionen weitestgehend enzieht“. Lebenstile stellen die kollektive „Weltansicht“ und deren „Auffassung von ihrer eignen Stellung in dieser Welt“ dar (Bourdieu 1985, S. 16). Aufbauend darauf versuchen die jeweiligen Kollektive „ihre“ Weltsicht zu legitimieren. Diese Legitimierungspozesse fördern eine plurale Weltansicht in den Gesamtgesellschaften (Diaz-Bone 2010, S. 30). Charakteristisch fĂŒr eine industrielle Lebensweise ist z.B. die Trennung von Wohnort und Arbeisstellen, Arbeitszeit und Freizeit oder Produktion und Konsum. Dieser Lebenstil hat das tradionelle Erblichkeits- und Standesprinzip durch ein „modernes“ Leistungs- und Erwerbsprinzip mit einer meritorischen Statuszuweisung abgelöst.
Durch die Positierung des Begriffs „Lebensstils“ im sozialen Raum, greifen die Autoren auf die Defintion von Pierre BourdieuzurĂŒck, da innerhalb dieser der „Lebensstil“ als ein Zusammenspiel von Ă€sthetischen, ideologischen und konsumbezogenen Entscheidungen verstanden wird (Trummer 2015, S. 70; nach Bourdieu 1982). Dabei ist der aktuelle oder „moderne“ Lebensstil innerhalb der industrielleen Lebensweise „abhĂ€ngig von den Möglichkeiten die gegeben sind durch den Pluralismus an Wertorientierungen, Partner- und Berufswahlen, Konsum- und StilprĂ€ferenzen in Anbetracht von vorhandenen Produkt- und Dienstleistungsangeboten, verfĂŒgbaren Infrastrukturen, beruflichen und anderen LebensumstĂ€nden“ (Huber 2011, S. 306).
Durch diesen dargestellten Pluralismus können sich selbst in Àhnlichen sozioökonomischen Lebensbindungen unterschiedliche Lebensstile ausprÀgen. In diesem Sinne ist davon auszugehen, dass Umweltbewusstsein und jeweilige Lebensstile KausalitÀt aufweisen (Kuckartz und Rheingans-Heintze 2006, S. 55) .
Der innerhalb der vorherigen AusfĂŒhrung behandelte Sachstand zum Begriff „Lebensstil“ besitzt in keiner Weise einen Anspruch auf VollstĂ€ndigkeit. Mithilfe der Darstellung Marcel Huneckes, können jedoch die herausgearbeiteten Bergriffe bezĂŒglich des sozialökologischen Lebensstils zusammenfassend dargestellt werden.
đŸ“· Abbildung 4: „Merkmale eines ökologiebezogenen Lebensstilansatzes“, (Hunecke 2001, S. 156)
Die in Abbildung 4 dargestellten Lebensstil-Merkmale stellen eine Basis fĂŒr anwendungsorientierte Lebensstiltypenbildungen, die nachhaltigere Verhaltensweisen im Alltagsleben fördern (Hunecke 2001, S. 156).
In diesem Zusammenhang zeigen sich meist Konsumhandlungen, StilprĂ€ferenzen, symbolisch-expressive Gestaltungen sowie die Art und Weise der Selbstinszenierung. Festzuhalten ist, dass umweltorientierte Lebensstile umso ausgeprĂ€gter werden, wenn ein höherer Bildungsgrad und ein grĂ¶ĂŸeres Einkommen vorhanden ist (Huber 2011, S. 306).
Der Unterschied zwischen Umweltbewusstsein und Umweltverhalten von Personen wird in der Umweltpsychologie untersucht. Dabei sollen kausale ZusammenhÀnge zwischen subjektiven Problemwahrnehmungen, Einstellungen, Werten, Normen, Motivationen analysiert werden, um daraus bestimmte Motivations- und Verhaltensmuster abzuleiten zu können (Brand 2011, S. 176).

6 Umweltpsychologie

In den vorherigen Kapiteln wurde eine Differenz zwischen Umweltbewusstsein, Umweltbildung und Umweltverhalten deutlich. Innerhalb selbigem Kontext kommt der Umweltpsychologie eine wichtige Rolle zu, da sich diese als Teildisziplin der Psychologie mit den Wechselwirkung der sozial-kulturellen und psychischen Umwelt befasst. Das Ziel psyschologischer Forschung innerhalb dieses Themenfeldes ist das VerstÀndnis von Umweltverhalten und Umweltbewusstsein. In der Umweltpsychologie wird Umweltverhalten (environmental behaviour) von Kollmuss und Agyeman 2002, S. 240 wie folgend definiert:
“[a]behaviour that consciously seeks to minimize the negative impact of one's actions on the natural and built world”,
Gatersleben definiert Umweltverhalten als, „goaldirected proenvrionmental behaviour“ (Gatersleben 2018, S. 158). Anders ausgedrĂŒckt konzentriert sich die umweltpsychologische Forschnung, auf bewusste sowie unbewusste Verhaltensmuster von Individueen bzw. Gruppen, die mit ihrem Verhalten die Umwelt verĂ€ndern.
Durch die verschiedensten, auf menschliches Verhalten zurĂŒckzufĂŒhrenden Umweltproblme wie z.B. dem Klimawandel, der Luftverschmutzung, LĂ€rm und dem Verlust an BiodiversitĂ€t etc. , konstituieren sich Fragstellungen, die die Diskrepanz zwischen umweltbewusstem Handeln und Umweltbewusstsein untersuchen (Steg und Vlek 2009, S. 309) . Steg und Vlek 2009 formulieren vier Fragen bzw. SchlĂŒsselthemen fĂŒr ein postives Umweltverhalten:
  1. Which behaviours should be changed to improve environmental quality?
  2. Which factors determine the relvanz behaviour?
  3. Which interventions could best be applied to encourage pro-environmental behaviour?
  4. What are the effects interventions?
(Steg und Vlek 2009, S. 310)
Die Antworten zu diesen Fragen sind hochgradig komplex (Kollmuss und Agyeman 2002, S. 240). Im Journalartikel von Ertz et al. (2016) wird der KomplextitĂ€t Rechnung getragen, indem ein zunehmender Übergang von einer eindimensionalen Betrachtung des Umweltverhaltens im privaten Bereichen des Lebens hin zur einer zunehmend heterogenen Betrachtung zu beobachten ist (vgl. Ertz et al. 2016, S. 3974). Der Begriff „Umwelt“ wird in der Umweltpsychologie als „Umgebendes“ Medium, welches jedes Individuum umfasse, beschrieben (HellbrĂŒck und Kals 2012, S. 13–14).
Um die wichtigen Verhaltensfragen von Steg und Vlek aufzugreifen, beschreibt Gifford 2011, S. 298 mit welchen SchlĂŒsselbarrieren Individuen, Gruppen sich auseinander setzen mĂŒssen, um VerhaltensĂ€nderungen zu einem bewussteren Umgang mit der Umwelt erreichen zu können, siehe Abbildung 4.
Abbildung 5: „Die psychologischen Barrieren fĂŒr Mitigation und Adaption zum Klimawandel“
(Gifford 2011, S. 298)
đŸ“·
Viele, in der Umweltpsychologie beschrieben Fragstellungen und Barrieren, mĂŒssen im Kontext von Normen und Werten verstanden werden. Denn diese liefern ErklĂ€rungen fĂŒr eine Diskrepanz zwischen Umweltverhalten und Umweltbewusstsein.

7 Normen und Werte

Normen und Werte stellen einen zentralen Forschungsschwerpunkt in den Sozial- und Geisteswissenschaften dar und werden in den verschiedensten Fachdisziplinen, wie zum Beispiel der Soziologie, Psychologie den Politikwissenschaften etc. untersucht. Dabei bilden Normen und Werte SchlĂŒsselkonzepte, um bestimmte Sozialisationsprozesse und Konstrukte zu erklĂ€ren (Zillich et al. 2016, S. 394). Im weiteren Verlauf dieses Kapitels werden Normen, Werte und der Wertewandel dargestellt.

7.1 Normen

Der Begriff „Norm“ kommt aus dem Lateinischen und bedeutet: Winkelmaß, Richtschnur, Regel. Dabei begegnet man „Normen“ im alltĂ€glichen Leben, wie z.B. in der Ethik als „Standards“ des Soziallebens, der Ästhetik und Logik, in der Technik (DIN-Normen). GrundsĂ€tzlich bedeutet dies, dass „Normen“ beschreiben können „wie etwas beschaffen sein sollte“. Es handelt sich daher um ein „normatives Urteil“. Somit zeigt eine Norm an, was als „normal“ angesehen wird. Alles, was dieser Norm widerspricht wird als AbnormalitĂ€t wahrgenommen (SchĂ€fers 2016, S. 30). Bicchieri und Muldoon definieren Normen als “unplanned, unexpected result of individuals' interactions [
] that specify what is acceptable and what is not in a society or group” (Bicchieri und Muldoon 2014).
Normen zeigen eine „Sollensanforderung“ sowie dazugehörige Sanktionsdrohungen, wenn Handlungen von Akteuren einer Regulierung bedĂŒrfen (Schmid 2003, S. 99). Wenn der Begriff Normen auf den sozialen Bereich bzw. das soziale Handeln bezogen wird, können Normen als explizit gemachte Verhaltensregeln verstanden werden. Darunter versteht man eine Standardisierung von Handlungswiederholungen, -erwartungen, -ermöglichungen. Die Dinghaftigkeit sozialer Tatsachen gilt in der theoretischen Soziologie als Fundament der NormativitĂ€t (SchĂ€fers 2016, S. 32). Die Dinghaftigkeit und somit die „Verpflichtungsstruktur“ des Sozialen, stellt Durkheim wie folgt dar:
„Ein sozialer Tatbestand (fait social) ist jede mehr oder minder festgelegte Art des Handelns, die die FĂ€higkeit besitzt, auf den einzelnen einen Ă€ußeren Zwang auszuĂŒben; oder auch, die im Bereich einer gegebenen Gesellschaft allgemein auftritt, wobei sie ein von ihren individuellen Äußerungen unabhĂ€ngiges Eigenleben besitzt“.
(Durkheim 1984, S. 114)
Wenn unterschiedliche Akteure in eine Interaktion treten und dabei mit unterschiedlichen Normen in Verbindung treten, kann es zu der Entstehung einer NormendisparitĂ€t kommen. Oder anders formuliert beide Akteure gestehen sich einer normativen Erwartungshaltung ein und das Recht diese einzuhalten (Schmid 2003, S. 100). Daher muss es eine beidseitige Einsicht geben, um Handlungsinterdependenz ĂŒberhaupt lösen zu können. Einzelne Normentypen treten nur dann auf, wenn ein Dissens vorliegt. Soziale Normen benötigen daher „RĂŒckmeldungen“ um sich selbst zu legitimieren oder stabilisieren zu können; auf der anderen Seite ist es Normen möglich sich rasant anzupassen bzw. zu Ă€ndern (Nyborg et al. 2016, S. 43).
Wird die Sinnfragen gestellt, also die Unterscheidung von Sinn und Normen, ist zu beachten, dass das Individuum bei der Frage im Mittelpunkt steht und welchen (subjektiven) Sinn dieses Individuum mit seiner Handlung in Verbindung bringt. Daraus lĂ€sst sich ableiten, dass der Normbegriff eine Kategorie ist, die an die Handlung von außen herangebracht wird (SchĂ€fers 2016, S. 32). Ferner können Normen in unterschiedlichen „Aktionsgruppen“ Akzeptanz, Zustimmung oder Missbilligung, durch bestimmtes Verhalten, hervorrufen (Rimal und Lapinski 2015, S. 394).
Es lĂ€sst sich daher ein Ebenunterschied festhalten zwischen dem direkten Einhalten sozialer Normen und den Aspekten der Kontrolle und Bestrafung (Rauhut und Krumpal 2008, S. 381). Diese Aspekte werden im Unterkapitel 7.1.1 weiter ausgefĂŒhrt.
Festzuhalten ist, dass die menschliche „Natur“ einem „Zwang“ der Gestaltung unterliegt, folglich einer Normierung (Luhmann 1969, S. 34). Somit dienen soziale Normen als Leitplanken fĂŒr „WillkĂŒr“ in der Beziehung zwischen Menschen. Normen zu befolgen heißt somit, die Rechte anderer anzuerkennen (Schmid 2003, S. 100).
Normierungen fĂŒhren zu einer Institutionalisierung und zu einer Strukturbildung. Das bedeutet, dass durch jede Normierung eine Selektion stattfindet, die folglich als ein Grundprinzip der sozialen Strukturbildung zu bezeichnen ist. Die wechselseitige Orientierung am Handeln eines anderen Individuums, an der Interaktion, am Aufbau sozialer Beziehungen sowie das gemeinsame Akzeptieren von Standards, verstehen wir als soziale Normen. Somit findet eine Internalisierung und Institutionalisierung von Normen statt (SchĂ€fers 2016, S. 32–33).
Nach Rimal und Lapinski 2015, S. 395 können Normen den Menschen Handlungen nahelegen und das Verhalten von Personen einschrĂ€nken. Deswegen ist es eine Voraussetzung fĂŒr eine Internalisierung und Institutionalisierung von Normen und deren Akzeptanz, dass diese als Standards oder Regeln von einer Mehrzahl von Individuen – durch einen „Aushandlungsprozess“ – mitgetragen bzw. akzeptiert werden (vgl. Elster 1989).
In diesem Zusammenhang gilt es zwischen den wahrgenommen Normen eines Individuums und denen die aus dem Kollektiv kommenden gesellschaftlichen Normen zu unterscheiden (Rimal und Lapinski 2015, S. 395). Diese Differenzierungen werden im nÀchsten Kapitel dargestellt.

Teil 3 im nÀchsten Thread

submitted by Narostai to u/Narostai [link] [comments]


2020.09.17 07:18 Hestermud Pand Kopen En Verkopen In Nederland - Een Professionele Kijk

Pand Kopen En Verkopen In Nederland - Een Professionele Kijk
Een huis kopen in Nederland is niet eenvoudig. Het is duidelijk dat het kopen van een huis altijd een belangrijke keuze is, ongeacht waar u woont. We hebben dit op de moeilijkste manier ontdekt toen we eerder op zoek gingen naar eigendommen om te kopen.
We komen een paar problemen tegen op ons pad en in dit artikel deel ik ze liever met het doel dat je zou begrijpen waar je speciaal op moet letten.
Veel vraagstukken zijn breder van aard, andere moeten in Nederland worden gevonden.

Afwezigheid van ruimte

Het belangrijkste is dat Nederland een kleine natie is, maar de bevolking is dik. Ruimte is beperkt, huizen zijn beperkt. Er kunnen steile trappen zijn, die uw ingang oproepen, op dat punt aanzienlijk meer trappen om in uw appartement te komen en daarna treden op de zolder zelf - talrijke huizen hebben 3-4 verdiepingen. Daar hebben we aan gedacht bij het zoeken naar huizen. We hebben zelfs ontdekt hoe we een hok kunnen ontdekken dat allemaal op Ă©Ă©n niveau was. Desalniettemin beperkte het onze onderzoeksmaatregelen en het was moeilijk om een ​​appartement te vinden dat aan onze behoeften voldeed.

Makelaars en huiskosten

Nederlandse makelaars onderhandelen hard. Ze buigen misschien de realiteit, onthouden zich van het verstrekken van bepaalde gegevens en gebruiken al hun stunts om pand verkopen. Op het moment dat we de huurdersovereenkomst van een appartement doorlezen, we waren enthousiast, zagen we dat de exploitant de optie moest reserveren om de huurovereenkomst met maximaal 5% uit te breiden. Hoewel we niet dachten dat hij het echt zou doen, zouden we niet graag een flat huren om te ontdekken dat we nog een keer zouden moeten verhuizen. Bovendien hadden we problemen met het repareren van dingen toen ze kapot gingen op het hok dat we verhuurden.
De kosten zijn in tegenstelling tot elders belachelijk hoog, maar zijn het afgelopen jaar gelukkig wel gedaald. Het is ons nooit overkomen dat huizen zo duur konden zijn, dus het kwam als een verdoving voor ons toen we uiteindelijk gingen kijken naar een prijs die veel hoger was dan wat we graag wilden uitgeven. We zijn verhuisd naar een stad waar huizen goedkoper waren, maar we waren nog wel verbonden met Den Haag en Delft waar ik metgezellen heb. Het nieuwe gebied had ook het voordeel dat het dichter bij de werkomgeving van mijn betere helft lag. Soms helpt het bij het zoeken naar een paar wegen vanuit je fantasiegebied en zijn de kosten mogelijk lager.
We hebben bedacht hoe we voor beide problemen (de kosten en de intense makelaars) kunnen zorgen door individuen te bereiken en te blijken te zijn van Stichting Eigenhuis, een kopersvereniging voor hypotheekhouders. Ze stuurden een meester om het huis te bekijken om het prijzenbereik te meten en stuurden daarna een expert die controleerde of alles in het huis bewonderenswaardig functioneerde. Beide bezichtigingen waren uitzonderlijk nitty-gritty en hadden een grote impact op de uitwisselingen ter ondersteuning van onszelf.
Wat betreft de woningkrediet, terwijl er voor expats talloze keuzes zijn om een ​​pluim te krijgen voor het kopen van een huis, zijn er verschillende manieren. Met de hulp van uw gezin heeft u misschien de mogelijkheid om de omstandigheden in uw eigen land te verbeteren. We hebben een regeling getroffen met een Duitse bank en betalen daar onze woningkrediet.

Onroerend Goed Verkopen

Een huis verkopen is aanzienlijk moeilijker dan er een kopen. De kosten dalen snel, maar met de huidige economische situatie zijn er relatief weinig mensen die graag iets kopen. Het is dan een slimme gedachte om aan te passen aan uw kosten. Hoe het ook zij, hoewel u uw kosten aanzienlijk moet verlagen, kunt u op dit moment een breekpunt instellen waar u niet onder zou gaan.
Bij verkopen (net als bij inkoop) kunt u overwegen om een ​​makelaar (makelaar) in te schakelen om de zaken voor u te regelen. Een slimme gedachte is om uw huis beschikbaar te stellen en toch te proberen in gesprek te gaan met andere expats die graag een huis willen kopen. Je realiseert je dat je huis in goede handen zal gaan en je zult een metgezel zonder geluk helpen!
Bron: https://www.stadswacht.nl/pand-verkopen-2/
Als u winkel of horeca wilt verkopen, is Stadswacht al jaren dé betrouwbare partner als het gaat om aan- of verkoop van Vastgoed verkopen.

https://preview.redd.it/e9u7s8z47nn51.jpg?width=2252&format=pjpg&auto=webp&s=bf0d733d3ea5c3820e16d46940528922102e2b27
submitted by Hestermud to u/Hestermud [link] [comments]


2020.09.12 19:28 NeuesTextdokument_2 Zahlen rund um Erdgasimporte aus Russland

Hi! nachdem ich mir die Bundestagsdebatte ĂŒber Nawalny angeschaut habe und es auch seit einigen Wochen schon palaver um die Norstream 2 pipeline gibt, wollte ich mir mal die Kennzahlen bzgl Erdgasimporte aus Russland anschauen. Denn meines Erachtens nach kann ich mir nur ein Urteil bilden wenn ich annĂ€hernd die Sachlage einschĂ€tzen kann.
Wie viel macht Erdgas am Energy mix aus? 12% link Welchen Anteil an Erdgasimporten macht Russland aus? irgendwas um 30% laut BAFA Wie viel der Russischen Erdgasexporte gehen zu uns? gute Frage Wie viel befördert NS1? laut ns.com wurden 2018 58.800.000.000 mÂł via NS1 importiert, das sind 58.800.000.000 mÂł * 31.736 KJ faktor = 1.866.076 TJ Das heißt aber nicht das wir 1.866.076 TJ russisches Erdgas verbraucht haben! Wie viel kann NS1 maximal befördern? laut bundestagsdebatte ist ns1 nur zu 50% ausgelastet, sonst keine angaben gefunden Wie viel kann NS2 befördern? 2 * 27.500.000.000 mÂł ns.com Wieviel der Gesamtimport aus Rus mach Erdgas aus? 5% laut ATLAS of EC
Allgemein Laut Bundesanstalt fĂŒr Geowissenschaften und Rohstoffe sind wir einer der grĂ¶ĂŸten Ergasimporte weltweit. 2016 waren wir an erster Stelle mit 10,3% vor Japan mit 10% Bundesanstalt fĂŒr Geowissenschaften und Rohstoffe: Energiestudie 2017
Aktuell laut statista:
Deutschland ist nach China der grĂ¶ĂŸte Erdgasimporteur im globalen Maßstab. Erdgas spielt fĂŒr die Energieversorgung und -sicherheit in Deutschland eine wichtige Rolle. Insofern ist Deutschland allerdings auch von Erdgasimporten abhĂ€ngig. Der Bau der Gaspipeline Nord Stream 2 in der Ostsee zwischen Russland und Deutschland ist vor diesem Hintergrund einzuordnen. Erhöhte Energieeffizienz in verschiedenen Bereichen des alltĂ€glichen Lebens und die verstĂ€rkte Nutzung Erneuerbarer Energien können diesem AbhĂ€ngigkeitsverhĂ€ltnis zukĂŒnftig Abhilfe schaffen. statista
Was machen wir ĂŒberhaupt mit Erdgas? Struktur des Erdgasverbrauchs nach Kundengruppen
Kundengruppen Verbrauch in Mrd. kWh
Industrie (einschl. Industriekraftwerke) 370
Stromversorgung (einschl. BHKW) 113
FernwÀrme-/KÀlteversorgung 70
Private Haushalte 274
Gewerbe, Handel, Dienstleistungen 115
Verkehr 2
Erdgasverbrauch total: 961 Mrd. kWh
Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen: Energieverbrauch in Deutschland im Jahr 2018
Ich habe auch etwas mit dem ATLAS of ECONOMIC COMPLEXITY rumgespielt wir sind 3. im EG import 2018 link russland deklariert seine exporte nach de nicht? (zahlen passen nicht zu den Angaben der BAFA) link die hÀlfte der importe exportieren wir auch wieder link laut diesen Daten nimmt italien 30% des RUS EG, wir 0,39% ?? link EG macht nur 5% des RUS exporte aus link laut diesen daten ist der Prozentsatz der Erdgas Exporte aus RUS nach DE ein winziger Teil link
Welchen Anteil an Erdgasimporten macht Russland aus? Laut Bundesamt fĂŒr Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle beziehen wir ca 1/3 unseres Erdgases je aus Russland, Norwegen und den Niederlanden, zumindest bis 2016. (danach bis 2020: "Aus DatenschutzgrĂŒnden werden Importe nicht mehr nach UrsprungslĂ€nder ausgewiesen." o_O) Wenn ich die Zahlen richtig lese, sind die Importe aus Russland von 2000 bis 2015 kaum gesteigen aber die Importe aus Norwegen und den Niederlanden haben sich ca verdoppelt. Entwicklung des deutschen Gasmarktes (monatliche Bilanz 1998 – 2020, Einfuhr seit 1960)
leider stolper ich ĂŒber einige diskrepanzen zb stimmen die zahlen vom Statistischen Bundesamt und denen der BAFA nicht ĂŒberein O_o vllt liegt es daran, dass Transitgas nicht gleich gelistet wird? z.B. 2002 Eerdgasimporte destatis: 3.917.077 TJ BAFA: 3.063.709 TJ (laut BAFA kommen wir mit Inlandsproduktion und Importen nur auf 3.752.504 TJ total) destatis: Außenhandel - JĂ€hrliche Erdgasimporte
Im Artikel "Erdgasversorgung in Deutschland" des BMWI
"Derzeit können aus heimischer Erdgasproduktion knapp 6 Prozent des Gasverbrauchs abgedeckt werden, die inlĂ€ndische Produktion ist aber leicht rĂŒcklĂ€ufig (Infografik). Sie betrug 2016 rund 8 Milliarden mÂł. Deutschland wird daher auch zukĂŒnftig in hohem Maße von Erdgasimporten abhĂ€ngig sein. Derzeit werden knapp 94 Prozent des Gesamtbedarfs ausschließlich ĂŒber Pipelines aus verschiedenen LieferlĂ€ndern bezogen. Nach vorlĂ€ufigen Angaben der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen e. V. (AGEB), lag der Anteil des Erdgasbezugs aus Norwegen im Jahr 2016 bei 31 Prozent, 22 Prozent entfielen auf die Niederlande und 41 Prozent auf Sonstige. Das Bundesamt fĂŒr Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) veröffentlicht den GrenzĂŒbergangspreis fĂŒr deutsche Importe. Das Statistische Bundesamt fĂŒhrt im Bereich Gaswirtschaft monatliche Erhebungen durch. Aufgrund der hohen ImportabhĂ€ngigkeit spielen die Instrumente zur Gasversorgungssicherheit eine zentrale Rolle. Weitere Informationen zu den Instrumenten der Gasversorgungssicherheit erhalten Sie hier." bmwi.de
So, warum werden nur norwegen und niederlande erwÀhnt aber nicht mehr Russland? laut bafa wird seit 2016 das ursprungsland doch gar nicht mehr ausgewiesen
Ich wĂŒrde mich ĂŒber euren input freuen :)
TLDR Erdgas aus Russland ist ein nur ein kleiner Faktor, lieber mit Erdölimporten argumentieren. Außerdem kommen Strafzahlungen wenn wir NS2 abbrechen.
Alter! formatieren auf reddit ist mega behindert, ich habe jetzt 90 minuten verplempert!
submitted by NeuesTextdokument_2 to de [link] [comments]


2020.09.06 19:05 Pcsiteuk Auf der Suche nach einem renovierten Gaming-PC? Schauen Sie sich unsere Auswahl an Spielecomputern an und holen Sie sich Ihre fĂŒr weniger Geld

Auf der Suche nach einem renovierten Gaming-PC? Schauen Sie sich unsere Auswahl an Spielecomputern an und holen Sie sich Ihre fĂŒr weniger Geld

Wenn Sie auf dieser Seite gelandet sind, mĂŒssen Sie von „PC Master Race“ gehört haben, und das gilt auch aus einem sehr triftigen Grund. Obwohl es spezielle Konsolen fĂŒr Spiele gibt, gibt es nichts Schöneres als den Geschmack eines Spiels auf einem professionell angepassten Gaming-PC. Die Grafik auf hohem Niveau und der reibungslose Ablauf des Spiels mit dem Komfort, es auf einem Computer zu spielen, sind ein unvergleichliches VergnĂŒgen. FĂŒr unsere Kunden von Gaming-Liebhabern bieten wir ĂŒberholte Premium-Gaming-PCs an, die so angepasst wurden, dass sie ihre Leistung verbessern und den Anforderungen moderner Spiele gerecht werden. Neben erschwinglichen Preisen und leistungssteigerndem Zubehör / Hardware ist PC Site Ihr One-Stop-Shop, um alle Probleme im Zusammenhang mit Ihrem Gaming-PC zu lösen.
Spiele erfordern heutzutage eine hohe Verarbeitungsleistung, leistungsstarke Grafikkarten und viel Speicherplatz, damit die Spiele bei maximalen Einstellungen reibungslos ausgefĂŒhrt werden können. Vor diesem Hintergrund bietet PC Site seinen geschĂ€tzten Kunden die besten ĂŒberholten Spielecomputer, die sie finden können. Eingebettet in die beste Videospielhardware (RAM, Speicher, Grafikkarten, Hochleistungsprozessor) sind diese ĂŒberholten Gaming-PCs eine StĂ€rke, mit der man rechnen muss. Mit wirtschaftlichen und erschwinglichen Preisen bieten unsere rAusgestattete Gaming-PCs sind Ihre idealen Gaming-Partner auf Ihrem Weg, der beste Spieler zu werden, den es je gab.

https://docs.google.com/document/d/e/2PACX-1vRftIAGobkllNxrALHv6P49IONV2r-D-MzEYh-kuyC3tetxF8an_aO6SSZQXiAactUIDKWTcPvt5VC7/pub
https://docs.google.com/document/d/1koDiFyCa_k3D5Y6QewjRFhli-pdDqq6EncoxPil9AJ0/edit?usp=sharing
submitted by Pcsiteuk to u/Pcsiteuk [link] [comments]


2020.07.30 12:13 NedFleming Zoekend voor Gesprek Partners!

Hoi,
Ik ben op zoek naar een paar gesprek partners, zodat we elkaar onze taal vaardigheden kunnen helpen verbeteren.
Ik ben een Engelse moedertaalspreker, en ik ben aan het werken naar niveau B1 in de Nederlandse taal. Misschien heb ik het al in mijn schrift vaardigheden, maar ik ben niet zo zeker over mijn luister- en spreek- vaardigheden.
Heb iemand zin om een chatje een of twee keer per maand te doen? Dan stuur je een bericht naar mij, en we kunnen samen een leuke oefening hebben.
Bedankt!
submitted by NedFleming to learndutch [link] [comments]


2020.07.28 05:38 qualityde Quality Services & Wissen GmbH

Die Quality Services & Wissen GmbH mit Hauptsitz in Frankfurt am Main ist Ihr kompetenter Partner fĂŒr Weiterbildung in Themen der QualitĂ€t, QualitĂ€tsmanagement, Risikomanagement, Prozessoptimierung und Innovationsmanagement mit seinen Standorten in Deutschland, Schweiz & Österreich. Unsere Seminare, Trainings & Ausbildungen sind praxisnah und auf höchstem Niveau an unseren Standorten Frankfurt, Heidelberg, Heilbronn & Wien
Mit uns sparen Sie Zeit, Geld und KapazitÀt.
submitted by qualityde to u/qualityde [link] [comments]


2020.07.24 20:50 Zhannabelle Wie die Gruppentrainings Ihr Leben zum Guten verÀndern

Wie die Gruppentrainings Ihr Leben zum Guten verÀndern

6 GrĂŒnde, die Gruppe zu besuchen

https://preview.redd.it/ftj7t8eupuc51.jpg?width=790&format=pjpg&auto=webp&s=695e89b6ff1eb6d82194d4ff97c14807679e3ec4
Erfolgreich in Karriere, habe meine Berufung gefunden, glĂŒcklich im Familienleben. So sieht das ideale Bild Ihres Lebens aus. Und am Morgen, wenn Sie Ihre Augen aufgemacht haben, verstehen Sie, dass alle genauso total einsam sind wie auch bevor. Das verstimmt und man will wehleidig sein, aber man soll etwas tun, um das Leben zu verĂ€ndern. Um es ideal wie in TrĂ€umen zu machen. Aber wie? Man soll beginnen, die Gruppentrainings von Zhannabelle zu besuchen!

Der erste Grund: einen idealen Partner finden

Also, Ihr idealer Partner. Sie stellen sich ihn gut vor, nicht wahr? Wie denken Sie, von welcher Partnerin trÀumt er? Höchstwahrscheinlich trÀumt er, damit neben ihm eine spektakulÀre, selbstsichere, sexuelle Schönheit mit strahlenden Augen, einem bezaubernden LÀcheln und einem guten Herzen ist.
FĂŒr eine solche Frau kann man etwas Außerordentliches leisten, jede unglaubliche Tat begehen.
„Das ist sehr interessant, - werden Sie sagen, - doch es gibt ein kleines Hindernis: die ganze Geschichte ist nicht ĂŒber mich. Kein Mensch wird fĂŒr mich was Außerordentliches leisten“.
Da irren Sie sich doch sehr! Diese Geschichte ist nĂ€mlich ĂŒber Sie! Sie wissen darĂŒber einfach noch nicht. Es wurde Ihnen bloß bis jetzt nicht beigebracht, wie man in sich die wichtigste ĂŒbernatĂŒrliche FĂ€higkeit jeder Frau - ihre Weiblichkeit, entfalten kann. Es ist aber selbstverstĂ€ndlich, da dieses Fach zum Pflichtprogramm der Schule oder des Kollegs nicht gehört.
Aber wir freuen uns, Sie zu ĂŒberraschen: nĂ€mlich das wird in den Gruppentrainings von Zhannabelle gelernt. Sie bringt Ihnen die uraltesten sakralen Techniken und Praktiken bei. Vor Tausenden Jahren haben die hervorragendsten Frauen der Welt sie benutzt und waren glĂŒcklich. Mit Hilfe dieser Übungen können Sie selbstsicherer werden, sie befreien Sie von Problemen, beleben Ihre SexualitĂ€t.
Diese Praktiken machen eine normale Frau zur Frau der Kraft, der kein wĂŒrdiger Mann widerstehen kann.
Worin liegt denn die Besonderheit der Gruppentrainings von Zhannabelle? Ein tolles Ergebnis von denen erreicht man doch sehr schnell! Das ist damit verbunden, dass die Menschen die Energetik verstĂ€rken – je mehr SchĂŒlerinnen an einem Ritual oder an einer Praktik teilnehmen, desto höhereren Effekt hat man. Tausende SchĂŒlerinnen von Zhannabelle belegen das. Benutzen Sie Ihre Chance und ĂŒberzeugen Sie sich davon selbst!

Der zweite Grund: alle finanziellen Fragen lösen

Denken Sie, Sie werden nie teure Sachen haben? Von einem neuen großen Haus in einem Elitebezirk können Sie sogar nicht trĂ€umen?
Das stimmt nicht! Sie haben doch viel mehr verdient! Das Geld ist eine Energie. Sie werden lernen, diese Energie zu kontrollieren. Das ist wirklich möglich, in den Gruppentrainings von Zhannabelle betrachtet man die Frage des finanziellen Wohlstands sehr ausfĂŒhrlich.
Worin liegt die Einzigartigkeit der Gruppentrainings? Stellen Sie sich vor, das Weltall kann Sie sehen. Die Gruppentrainings versammeln sehr viele Teilnehmer. Und wenn sie zusammen sind, machen sie eine Praktik, um, zum Beispiel, den Kanal des Wohlstands zu eröffnen. Alle Menschen, die neben Ihnen stehen, vermehren die Kraft dieser Anfrage.
Eine solche Gruppe wird vom Weltall nicht wie ein kleines Teilchen betrachtet, sondern wie ein ziemlich auffallender Fleck. Und wenn wir unsere Emotionen mit maximal viel Kraft verstÀrkt haben, wird die Gruppe wie eine strahlende SphÀre aussehen, die man aus jedem Ort des Sternsystems sehen kann.
Ganz gesetzmĂ€ĂŸig ist dann, dass jemand aus dieser Gruppe ein Auto geschenkt bekommt, der andere erhĂ€lt unerwartet eine große Geldsumme, und noch jemand – eine neue Stelle und ein hohes Gehalt.
Wenn das Weltall seine Aufmerksamkeit auf Sie lenkt, beeinflusst das sofort und auf positive Weise Ihren finanziellen Wohlstand.

Kann eine solche grenzenlose Substanz wie das Weltall einen einzigen Menschen sehen? SelbstverstÀndlich kann uns manchmal das Weltall einzelweise nicht bemerken.
Wenn Sie zu Hause völlig allein sitzen und das Weltall um etwas bitten, hört es und sieht es Sie kaum, und wahrscheinlich hört es Sie ĂŒberhaupt nicht.
Das bedeutet, dass Ihr Wunsch sich kaum verwirklicht. Oder Sie werden so lange auf die ErfĂŒllung Ihrer Bitte warten, dass Sie schon vergessen, worum Sie gebeten haben. NĂ€mlich aus diesem Grund ist das Gruppentraining so effektiv.

Der dritte Grund: gesund werden

Wir waren auch vor dem Ausbruch vom Coronavirus manchmal krank. Sogar die Frauenkrankheiten stören bedeutend den Hormonspiegel, rufen SterilitĂ€t hervor, „schmĂŒcken“ das Frauengesicht mit Falten und machen den Eindruck, als ob Sie fix und fertig sind.
Die Ärzte verschreiben eine ganze Liste der Medikamente und Prozeduren, doch sie heilen nicht die Krankheitsursache, sondern schon ihre Folgen. Auch den Impfstoff gegen die Aufzehrung des Organismus hat noch niemand erfunden.
Doch ein solcher Impfstoff existiert und ist schon seit den uralten Zeiten bekannt. Das ist eine nach ihrer Kraft ĂŒberraschende Frauenenergie. Je höher ihr Niveau ist, desto stĂ€rker, aktiver und gesĂŒnder werden Sie. Dieses Niveau kann kein Sporttrainer erhöhen. Doch Zhannabelle kann das. Sie ist kein gewöhnlicher Mensch, sondern ein Kraftmedium. Zhannabelle verfĂŒgt ĂŒber das höchste Energieniveau und teilt sie ausgiebig mit ihren SchĂŒlerinnen.
NĂ€mlich aus diesem Grund verfĂŒgen die Gruppentrainings ĂŒber einen unglaublichen Effekt – viele SchĂŒlerinnen vergessen ĂŒber alle ihre Erkrankungen gleich in den Trainings.
Zum Beispiel, eine der SchĂŒlerinnen von Zhannabelle, Julia, kehrte nach Hause nach einem Gruppentraining zurĂŒck und erinnerte sich erst am Abend an eine Sache, ohne sie sie die letzten fĂŒnfzehn Jahre nicht auskommen konnte. Sie vergaß im Training ihre Brille und bemerkte sogar nicht, dass sie bis spĂ€ten Abend ohne sie ruhig auskommen konnte! Julia hatte doch eine sehr schlechte Sehkraft, die sie wegen eines Traumas vor vielen Jahren verloren hatte.
Die Blindheit verstĂ€rkte sich mit jedem Jahr. Deshalb konnte die Frau ohne Brille nicht auskommen. Außerdem litt sie stĂ€ndig an heftigen Kopfschmerzen, die sie gleich wĂ€hrend der Praktik losgeworden hat. Obwohl die posttraumatische MigrĂ€ne sie seit vielen Jahren quellte und keine Ärzte und Medikamente ihr helfen konnten. Doch hier verschwanden die Schmerzen nach einem Training. FĂŒr immer.
Die andere SchĂŒlerin von Zhannabelle, Nancy, Bezirksanwaltsgehilfe, nahm ĂŒber acht Jahre verschiedene Pillen ein. In ihrer „Sammlung“ hatte sie Arzneimittel gegen beliebige Krankheiten. Sie hatte keine Zeit fĂŒr Therapie, auch sie war keine AnhĂ€ngerin von der gesunden Lebensweise. StĂ€ndiger Stress in der Arbeit machte sie auch nicht gesĂŒnder.
Deshalb lebte Nancy nach dem Prinzip: wenn man krank ist, schluckt man eine Pille und lÀuft man weiter.
In einem halben Jahr vom Gruppentraining fand Nancy zufÀllig in ihrem Schrank eine Menge Arzneimittel, die schon seit einigen Monaten nicht benutzt wurden. In der letzten Zeit trank sie doch nur den frisch gepressten Saft, um munter zu sein.
Solche Geschichten kommen stÀndig vor!

Der vierte Grund: echte Freunde finden

Es war mal so lustig in der Studentenzeit, Partys mit Freundinnen zu machen, die so lustig, so laut waren. Jeden Tag gab es irgendwelche Abenteuer, einen emotionellen Ausbruch. Ins Kino gingen alle zusammen, ins CafĂ© auch, Yoga machten auch alle zusammen (und zusammen hörten das auch auf, obwohl die Rede jetzt nicht davon ist). Jetzt haben alle Freundinnen ihre Familien und bauen ein Business auf. Alle haben keine Zeit. Die Freizeit fĂŒr gemeinsamen Spaß zu finden, ist ein großes Problem.
Sie trĂ€umen von einer verwandten Seele, um mit dem Menschen auf gleicher Welle zu sein. Sie möchten die wahre menschliche UnterstĂŒtzung, Mitleid finden. Möchten Sie es doch? Dann sollen Sie die Dinge an sich nicht herankommen lassen – die Gruppentrainings von Zhannabelle werden fĂŒr Sie zur besten Variante, um Freunde und Gleichgesinnten zu finden. Hier nimmt man Sie so, wie Sie sind.
Hier bekommen Sie immer Hilfe und UnterstĂŒtzung, man freut sich ĂŒber Ihre Erfolge wie ĂŒber seine eigenen.

Kann eine solche grenzenlose Substanz wie das Weltall einen einzigen Menschen sehen? SelbstverstÀndlich kann uns manchmal das Weltall einzelweise nicht bemerken.
Wenn Sie zu Hause völlig allein sitzen und das Weltall um etwas bitten, hört es und sieht es Sie kaum, und wahrscheinlich hört es Sie ĂŒberhaupt nicht.
Das bedeutet, dass Ihr Wunsch sich kaum verwirklicht. Oder Sie werden so lange auf die ErfĂŒllung Ihrer Bitte warten, dass Sie schon vergessen, worum Sie gebeten haben. NĂ€mlich aus diesem Grund ist das Gruppentraining so effektiv.

Der dritte Grund: gesund werden

Wir waren auch vor dem Ausbruch vom Coronavirus manchmal krank. Sogar die Frauenkrankheiten stören bedeutend den Hormonspiegel, rufen SterilitĂ€t hervor, „schmĂŒcken“ das Frauengesicht mit Falten und machen den Eindruck, als ob Sie fix und fertig sind.
Die Ärzte verschreiben eine ganze Liste der Medikamente und Prozeduren, doch sie heilen nicht die Krankheitsursache, sondern schon ihre Folgen. Auch den Impfstoff gegen die Aufzehrung des Organismus hat noch niemand erfunden.
Doch ein solcher Impfstoff existiert und ist schon seit den uralten Zeiten bekannt. Das ist eine nach ihrer Kraft ĂŒberraschende Frauenenergie. Je höher ihr Niveau ist, desto stĂ€rker, aktiver und gesĂŒnder werden Sie. Dieses Niveau kann kein Sporttrainer erhöhen. Doch Zhannabelle kann das. Sie ist kein gewöhnlicher Mensch, sondern ein Kraftmedium. Zhannabelle verfĂŒgt ĂŒber das höchste Energieniveau und teilt sie ausgiebig mit ihren SchĂŒlerinnen.
NĂ€mlich aus diesem Grund verfĂŒgen die Gruppentrainings ĂŒber einen unglaublichen Effekt – viele SchĂŒlerinnen vergessen ĂŒber alle ihre Erkrankungen gleich in den Trainings.
Zum Beispiel, eine der SchĂŒlerinnen von Zhannabelle, Julia, kehrte nach Hause nach einem Gruppentraining zurĂŒck und erinnerte sich erst am Abend an eine Sache, ohne sie sie die letzten fĂŒnfzehn Jahre nicht auskommen konnte. Sie vergaß im Training ihre Brille und bemerkte sogar nicht, dass sie bis spĂ€ten Abend ohne sie ruhig auskommen konnte! Julia hatte doch eine sehr schlechte Sehkraft, die sie wegen eines Traumas vor vielen Jahren verloren hatte.
Die Blindheit verstĂ€rkte sich mit jedem Jahr. Deshalb konnte die Frau ohne Brille nicht auskommen. Außerdem litt sie stĂ€ndig an heftigen Kopfschmerzen, die sie gleich wĂ€hrend der Praktik losgeworden hat. Obwohl die posttraumatische MigrĂ€ne sie seit vielen Jahren quellte und keine Ärzte und Medikamente ihr helfen konnten. Doch hier verschwanden die Schmerzen nach einem Training. FĂŒr immer.
Die andere SchĂŒlerin von Zhannabelle, Nancy, Bezirksanwaltsgehilfe, nahm ĂŒber acht Jahre verschiedene Pillen ein. In ihrer „Sammlung“ hatte sie Arzneimittel gegen beliebige Krankheiten. Sie hatte keine Zeit fĂŒr Therapie, auch sie war keine AnhĂ€ngerin von der gesunden Lebensweise. StĂ€ndiger Stress in der Arbeit machte sie auch nicht gesĂŒnder.
Deshalb lebte Nancy nach dem Prinzip: wenn man krank ist, schluckt man eine Pille und lÀuft man weiter.
In einem halben Jahr vom Gruppentraining fand Nancy zufÀllig in ihrem Schrank eine Menge Arzneimittel, die schon seit einigen Monaten nicht benutzt wurden. In der letzten Zeit trank sie doch nur den frisch gepressten Saft, um munter zu sein.
Solche Geschichten kommen stÀndig vor!

Der vierte Grund: echte Freunde finden

Es war mal so lustig in der Studentenzeit, Partys mit Freundinnen zu machen, die so lustig, so laut waren. Jeden Tag gab es irgendwelche Abenteuer, einen emotionellen Ausbruch. Ins Kino gingen alle zusammen, ins CafĂ© auch, Yoga machten auch alle zusammen (und zusammen hörten das auch auf, obwohl die Rede jetzt nicht davon ist). Jetzt haben alle Freundinnen ihre Familien und bauen ein Business auf. Alle haben keine Zeit. Die Freizeit fĂŒr gemeinsamen Spaß zu finden, ist ein großes Problem.
Sie trĂ€umen von einer verwandten Seele, um mit dem Menschen auf gleicher Welle zu sein. Sie möchten die wahre menschliche UnterstĂŒtzung, Mitleid finden. Möchten Sie es doch? Dann sollen Sie die Dinge an sich nicht herankommen lassen – die Gruppentrainings von Zhannabelle werden fĂŒr Sie zur besten Variante, um Freunde und Gleichgesinnten zu finden. Hier nimmt man Sie so, wie Sie sind.
Hier bekommen Sie immer Hilfe und UnterstĂŒtzung, man freut sich ĂŒber Ihre Erfolge wie ĂŒber seine eigenen.
submitted by Zhannabelle to u/Zhannabelle [link] [comments]


2020.07.09 23:57 morissettemaniac Offering: English / Seeking: French

BonjouHello,
I am 21 (m) from Texas who is seeking a French-speaking partner to help me improve my conversational and pronunciation skills. I have been studying French since I was 15 and have reached a decent level of proficiency in reading and writing but seldom have the chance to speak with other francophones.
I am supposed to move to France soon and would love to practice to feel more prepared. I have a wide range of hobbies and interests such as poetry, reading, writing, philosophy, psychology, art, cinema, and learning about languages and other cultures
I would also love to help other francophones improve their speaking and conversational skills. I know there are some difficult sounds like "th," long vowels, and slang that can be confusing. I can help with the standard American accent, but also have knowledge about Texas accents and southern jargon.
Thank you for reading
J'ai 21 ans (h) du Texas qui est cherche un partenaire francophone pour m'aider à m'améliorer mes competences conversationnelles, et de la prononciation. J'étudie le français depuis j'avais quinze ans et j'ai réalisé un niveau decent de connaissance en lisant et en écrivant mais j'ai rarement l'opportunité de parler avec d'autres francophones.
J'ai censĂ© dĂ©mĂ©nager en France bientĂŽt, du coup je voudrais pratiquer d'avant. J'ai plusieurs hobbys et passions telles que la poĂ©sie, la lecture, la philosophie, la psychologie, l'art, le cinĂ©ma, et l’apprentissage des autres langues et cultures Ă©trangĂšres.
J'aimerais aider les autres francophones Ă  amĂ©liorer leur competences conversationnelles et de la prononciation. Il y a plein de sonnes difficile qui existent en anglais tels que "th", les voyelles longs, et l'argot dont peut ĂȘtre un peu dĂ©tourant. Je peux t’enseigner comment parler avec un accent amĂ©ricain standard, mais j'ai aussi des connaissances sur les accents texans et le jargon du sud.
Merci d'avance
submitted by morissettemaniac to language_exchange [link] [comments]


2020.07.01 13:44 cfgator Timing benutten jaarruimte en reserveringsruimte pensioen

Ik ben recent gestart met FIRE en lees met belangstelling jullie berichten op het forum. Nu heb ik op de route naar FIRE wat verder nagedacht over pensioen en AOW (immers: eerder stoppen met werken - ik mik op 55 jaar - heeft zo zijn impact die je ergens goed moet maken). Met een jongere partner ben ik erachter dat ik hoe dan ook een aardig gat heb in de AOW. Pensioen is ok in mijn geval echter nog niet op het niveau van huidige salaris (dat noemen we een pensioengat geloof ik), dus dat gat wil ik in ieder geval dichten. Nu ben ik er recent achter gekomen dat je jaarruimte en reserveringsruimte kunt benutten door extra in te leggen in pensioenbeleggen. Ik ben van plan om de maximale ruimte te benutten wat neerkomt op de maximale inleg voor 2020 van EUR 7.371. Op dit moment denk ik eraan om dat via Brand New Day te doen. Wat mij nog tegen houdt is het feit dat de koersen naar mijn idee momenteel hoog staan met een aanstaande recessie in het vooruitzicht. Mogelijk dus verstandig om geld nog even geparkeerd te laten staan en dan een inleg te doen op het moment dat de koersen naar beneden gaan.
Mijn vragen aan jullie:
  1. Hoe kijken jullie aan tegen de timing van het dichten van jaarruimte/reserveringsruimte met pensioenbeleggen gezien huidige omstandigheden?
  2. Andere tips/zienswijzen met betrekking tot mijn persoonlijke situatie AOW/pensioen?
submitted by cfgator to DutchFIRE [link] [comments]


2020.06.15 12:44 surfergrl89 Jeg har oplevet racisme og diskrimination i Danmark. Er der mÄske andre?

Jeg er normalt kun en lurker her pÄ Denmark; og kun har postet et par gang, nÄr jeg har spÞrgsmÄl om kultur, politik osv. De sidste uger har jeg vÊret skuffet over, hvordan medierne, sociale medierne og Denmark har reageret til racisme-debatten - ikke fordi jeg er uenig med jer, som laver sjov med "venstreflÞjen", den sorte kvinde hvis navn jeg ikke kan huske, or whatever. Men fordi jeg synes, nogle af de jokes I har lavet faktisk er ganske racistisk (uanset hvor meget vedkommende har fortjent at blive kritiseret/lavet sjov med), og at jeg synes, det er foruroligende, at nogle fÄ faktisk pÄstÄr, racisme ikke er et problem i DK.
Jeg kender ikke meget til danske reglepolitik. Jeg vil hellere ikke sige, at man kan overfÞre BLM og Amerikanske racisme i Danmark. Jeg vil dog sige, at dem som pÄstÄr, at systemisk racisme, soft racisme, og racisme i det hele taget ikke er et problem i Danmark har taget fejl. MÄske har jeg taget fejl i min opfattelse. MÄske min shitty, ikke-flydende dansk har fÞrt mig til at misforstÄ de kommentarer, som har "inspireret" mig til at skrive denne post. MÄske bliver jeg bare downvoted to hell. Jeg hÄber alligevel, at I vil lytte.
Nej, jeg bliver ikke drÊbt af politiet og ja, denne post er en stor fallacy i sig selv, da den kun er om mine erfaringer. ForhÄbentligt kan det dog vise danskerne og Denmark, at livet ikke er sÄ peachy perfect for de udlaÊndinge, hvis grund til at flytte her ikke er for at arbejde hos MÊrsk/Total.
Baggrund: Har boet i DK i 3 Ă„r, mĂžrkhudet Asiat, en forĂŠldeen del af familie er Amerikaner. En del af forskellige new commmeforeigners i DK grupper (for social activities and networking). Var journalist og skribent i mit hjemland/i USA. Studerende nu.
Jeg ved, at denne post er emotionelt ladet fremfor at vÊre baseret pÄ statistik/research/whatever. Jeg er ogsÄ klar over, at jeg slet ikke er undertrykt og har mange muligheder ift. minorititer i andre lande.
Jeg hÄber stadig, at I overvejer, at Danmark ikke er et perfekte, racisme/diskriminations-fri land. Mange udlÊnding har sandsynligvis oplevet "smÄ," irriterende diskrimination, som har gjort livet vanskeligere for dem i forskellige grader. Jeg hÄber, I giver plads til dem, som ikke har oplevet den Danmark, som I har; som har en anden opfattelse af et land, som vi elsker og respekterer, men som nogle gange fÞler som ikke landet ikke elsker og respekterer os. (Jeg taler overhoved ikke for hele minoritetsgruppen, bare for mig selv og dem jeg kender, som har haft samme foÞlelseoplevelser).
Det er ikke for at sige, at DK er et lorte sted. TvĂŠrtimod. Det er hellere ikke for at sige Danmark og alle danskere er racistiske.
Man kan dog ikke bare lave memes om, at racisme ikke findes i Danmark. Og jeg synes, hvis jeg skulle vÊret Êrlig, at mange danskere er ufÞlsomme med deres ord/argumentejokes - og disse samme mennesker virker ret defensiv om Danmarks "progressiveness", nÄr konfronteret med andre meningeopfattelser.
PS Der er en ung mand, som jeg fÞlger, som har delt mange links om research/artiklestatistikker mht. racisme i Danmark: https://www.facebook.com/rbrygger; her er en podcast, som jeg synes var interessant (ikke at jeg er enig i det) https://avisendanmark.dk/artikel/racismeforsker-danskerne-er-selvglade-nationalister-som-ikke-kan-erkende-racisme?fbclid=IwAR0wYgLGgOu0IStjOQHdmVQDhox3uWyo_u8dIbCkW1ncysURVqAvFcl3xy4; her er en essay, som jeg ogsÄ synes kunne vÊre relevant: https://www.facebook.com/theLLAG/photos/a.493561587401992/2981563645268428/?type=3&theater
PPS vil bare tilfĂžje, at jeg ogsĂ„ synes, at det virker som om, reaktionen og kritikken til den sorte kvindes “racisme” har vĂŠret meget mere grov og voldsom end til Paludans (hvor det synes, at viiiiiiirkelig mange danskere forsvarer Paludans bullshit for “ytringsfrihed”).
PPPS har slet ikke tid og energi til at tjekke grammaspelling og genlĂŠse hvad jeg har skrevet, so apologies in advance
EDIT: JEG HAR GLEMT AT TILFØJE DEN VIGTIGSTE!!!!!
Min mands bedstevens bror havde en kÊreste fra Australien. De vil gerne flytte her. Efter at ansÞge og det hele, ringede han til the department for immigration (or whatever department is in charge of this called) to ask how good the chances of his wife were for being able to move here. Han sagde, at kvinden nÊgtede at svare; men efter at have presset hende, sÄ sagde hun noget i retning af "Du har ikke noget du skal vÊre bekymret for, hvis din kone kommer fra australien. Det er kun dem, som kommer fra uonskede lande ligesom i mellemÞsten, som vil blive afvist." Det hele endte med at processen var for stressende selv for dem, at de blev skilt. (de giftede sig, fordi de havde hÞrt, det skulle vÊre nemmere for dem at komme her som gift). Hvis i nogen sinde er i esbjerg, find en rock-bar med en bartender, som har vÊret i australien. Han vil sikkert bekrÊfte denne (dog lad vÊre med at vise denne post for at gemme min identitet lol).
EDIT 2:
yoooo a few of you guys are really defensive, damn. i'm not attacking denmark, jeez. i never even said i hate danes or that i hate being here or that denmark is worse than USA or that denmark is a racist shithole lol. me writing this post is NOT me complaining, regardless of what tone my danish writing gave off. i even outright admitted this post is devoid of statistics and is a big fallacy in itself, since it's just a bunch of hastily listed first-hand experiences and generalizations with no scientific basis.
i'm just suggesting that there's another side of denmark that some of us might not have seen/heard of/experienced - and for the betterment of our society and country, we ought to be open to hearing other people's perspectives. otherwise, we're just hiding the ugly parts of society under a rug and pretending they don't exist (and effectively saying these people also don't exist) - instead of tackling them and finding a solution head-on. just because i like denmark as a whole, doesn't mean i'm gonna shut up if i think there's parts of it that can and should be improved. denmark being good does not equal to it being immune from criticism/improvement.
EDIT 3:
Skal ogsÄ nÊvnes, at vi havde en klassekammerat pÄ HF, der blev smidt ud. Sort, havde baggrund som ex gang member, fattig familie fra somalien (kan ikke huske om han var fÞdt her eller om de flyttede da han var en baby). Gik i skole nogle uger efter han blev lÞsladt; havde lidt PTSD-agtig symptomer nÄr han er i en klasselokale blandt mennesker, men fulgte opgaverne, lektier, m.m. fint! (LÊrerne sagde selv, han har potentielle og er klog). Problemet var, at han fik for meget fravÊr pÄ et tidspunkt for whatever reason (maybe PTSD eller reintegration to society problems eller andre Ärsager; da han begyndte at pjakke efter en idiot dansk dreng fra et andet hold sagde til ham, skolen er ligeglad med fravÊr). Smidt ud. Fair nok. Det er reglen jo. To hvide danske piger i samme hold. Har haft meget mere fravÊr end han gjorde. PrÊsteret pÄ samme niveau som han gjorde ift lektier osv. Blev ikke smidt ud. Rygterne var fordi, skolen vurderede, at pigernes IQ er hÞj, derfor kunne de sandsynligvis klare skolen bedre trods fravÊr (selvom pÄ det tidspunkt havde det ikke viste det endnu, da det skete 2ish mÄneder efter vi startede skoleÄret). Jeg synes ikke, det er fair. Reglene siger jo, at man smides ud, hvis man har X-fravÊr - no exceptions - apparently unless you're a single, danish mother in her 20s. De fik chance til at vise, at de kan opgaverne trods fravÊr (og de fortsat med at have fravÊr mindst to dage hver uge hele skoleÄret), men den anden ikke kunne.
EDIT 4:
Tak til alle som har bidraget til debatten, uanset jeres meningepolitiske holdninger.
Jeg vil dog sige, at jeg for a long time syntes, Denmark havde en negativ eller underlig stemning ift debatter og diskussioner. Mange kommentarer opfattede jeg som barsk, grov, uhÞflig, immature, provokerende, sometimes not even addressing the topic but just insulting politicians/public figures/etc - selv nÄr brugeren kunne bevise en artikel osv., kunne tonen vÊre hÄrd. Just now with all the criticisms against that black lady, there were jokes about her appearance and weight - also about Paludan, though I personally didn't see those as often.
I dismissed that gut-instinct as me being wrong, fordi mit dansk er shit og jeg er ikke flydende, sÄ mÄske var det bare mig, der havde misforstÄet noget eller at noget var lost in translation. Nu tror jeg, at jeg havde ret. IsÊr nÄr der har vÊret nogle danskere, som har reached out og udtrykkede de samme opfattelser.
EDIT 5 (og forhÄbentligt sidste):
Saying "Der findes ikke noget forkert i de reglepunkter du har nÊvnt. Alle immigranter skal gÄr igennem det" is like saying that "All immigrants are affected by these ridiculously tough laws; therefore the laws are not discriminatory since it discriminates against all immigrants equally" lol. The problem isn't having laws per se. Laws for safeguarding are fine. But some laws are dumb as fuck and downright unfair and were clearly made to regulate certain ethnic groups. Tightening certain laws so it affects certain social groups more than others - chiefly for the sake of virtue signaling and gaining populitisk votes - is, actually, a form of discrimination. Where is the logic in not allowing working residents any safeguards against arbejdslÞshed? Where is the fairness in denying the visa application of an immigrant who has worked full time and paid taxes for many years (some more than most danes), simply because he was jobless for a few months prior to sending his application? Where is the fairness in that, when someone from EU can get more rights for working/paying taxes in a shorter timeframe? Christ. Did you guys even listen to your own samfundsfag/jura classes? Honestly...
EDIT 6:
i have not anywhere said that this post is exclusively about systemic racism....... if you wanna get technical with it, i’d call the bullet points about laws and difficulty getting social mobility/access to school etc as institutional racism - whether it’s systemic, too, is a whole other discussion
submitted by surfergrl89 to Denmark [link] [comments]


2020.05.25 23:24 infofrance La France se prépare à une vague de licenciements et de faillites sans précédent

Les entreprises les plus touchĂ©es par la crise ne rĂ©sisteront pas au choc. Des milliers de plans sociaux, avec des cortĂšges de suppressions d’emplois Ă  la clĂ©, sont redoutĂ©s Ă  la rentrĂ©e.
MĂȘme si le gouvernement injecte chaque mois des dizaines de milliards d’euros pour tenter de sauver l’économie tricolore, il ne pourra Ă©viter l’inĂ©vitable: la multiplication des licenciements et plans sociaux dans les entreprises qui ne rĂ©sisteront pas Ă  la plus forte rĂ©cession depuis la fin de la Seconde Guerre mondiale. Lorsque la France s’est confinĂ©e en mars, Emmanuel Macron avait pourtant annoncĂ© qu’«aucune entreprise» ne serait livrĂ©e «au risque de faillite». Mais voilĂ , en cette phase de dĂ©confinement progressif, l’exĂ©cutif prĂ©pare dĂ©sormais les esprits au contraire. «Il y aura des faillites et il y aura des licenciements dans les mois qui viennent» , a ainsi averti le ministre de l’Économie, Bruno Le Maire au micro d’Europe 1, la semaine derniĂšre.
Pour l’heure, la vague de licenciements n’a pas encore submergĂ© l’économie française. Du 1er mars au 17 mai, seuls 53 plans de sauvegarde de l’emploi (PSE) ou plans sociaux — obligatoires dans les entreprises de 50 salariĂ©s minimum, Ă  partir de 10 licenciements — ont Ă©tĂ© initiĂ©s, pour 2853 suppressions de postes. Le nombre d’inscrits Ă  PĂŽle emploi a certes, progressĂ© de 7,1% en mars mais cela s’explique essentiellement par le non-renouvellement des contrats courts ou des reports d’embauches.

Les avocats sollicités

La France semble donc jusqu’à prĂ©sent Ă©pargnĂ©e par les licenciements. Et pour cause, l’économie s’est retrouvĂ©e pendant deux mois dans une forme de lĂ©thargie largement entretenue par l’État. L’exĂ©cutif a mis sous perfusion plus d’un million d’entreprises, avec son plan d’urgence de 110 milliards d’euros qui inclut le trĂšs coĂ»teux dispositif de chĂŽmage partiel. Ces actions, qui pĂšsent lourd pour les finances publiques, ont permis d’éviter «une vague massive de licenciements», avançait fin avril la ministre du Travail, Muriel PĂ©nicaud. Mais le plus dur reste Ă  venir. Bon nombre de personnes mises Ă  l’arrĂȘt et dont la rĂ©munĂ©ration a Ă©tĂ© subventionnĂ©e par de l’argent public — un salariĂ© sur trois dans le privĂ©! — risquent maintenant de perdre leur emploi.
II y aura des licenciements, c’est certain. Mais aujourd’hui, on ne peut pas en connaütre l’ampleur
François Asselin, président de la CPME
«Tous les indicateurs montrent une chute de la production trĂšs forte, des trĂ©soreries trĂšs atteintes et des rĂ©percussions sur l’emploi. Je crains que les licenciements en nombre soient inĂ©vitables», juge Raymond Soubie, prĂ©sident du cabinet de conseil en ressources humaines Alixio et ancien conseiller social de Nicolas Sarkozy Ă  l’ÉlysĂ©e. «II y aura des licenciements, c’est certain. Mais aujourd’hui, on ne peut pas en connaĂźtre l’ampleur», confirme François Asselin, prĂ©sident de la CPME. Il n’empĂȘche, les employeurs n’ont pas attendu longtemps pour se tourner vers les avocats. «DĂšs le dĂ©but du confinement, des entreprises m’ont sollicitĂ©e pour prĂ©parer des plans sociaux dans les secteurs les plus touchĂ©s, comme la restauration et l’hĂŽtellerie», confie Isabelle Mathieu, avocate associĂ©e chez Daem Partners.
e vĂ©ritable coup de massue pourrait arriver dans les prochaines semaines, aprĂšs la diminution progressive de la voilure du chĂŽmage partiel dans les secteurs dont l’activitĂ© a pu redĂ©marrer. «La phase la plus difficile est devant nous car il va falloir sortir du chĂŽmage partiel. L’État va continuer de faire fonctionner le dispositif mais sans maintenir le niveau d’aides actuel. Le choc va donc ĂȘtre trĂšs fort sur les entreprises et sur les salariĂ©s», juge Raymond Soubie. Petit Ă  petit, les employeurs touchĂ©s par la crise vont devoir assurer financiĂšrement les salaires et les charges de l’entreprise sans pour autant retrouver un niveau normal d’activitĂ©.

«Crises de liquidité»

«Dans cette phase de redĂ©marrage, les entreprises pourraient ĂȘtre confrontĂ©es Ă  de vĂ©ritables crises de liquidité», prĂ©vient Hector Arroyo, partner en restructuration au sein du cabinet Baker McKenzie.
Lors de la crise de 2008, les plans de sauvegarde avaient bondi et s’étaient Ă©tendus sur prĂšs de dix-huit mois. On en comptait 1052 en 2008 puis 2241 en 2009. Cette fois, c’est Ă  partir de la rentrĂ©e de septembre que l’hĂ©catombe est attendue. Pour les entreprises dĂ©jĂ  affaiblies, notamment par la crise des «gilets jaunes» puis par les grĂšves contre la rĂ©forme des retraites, les licenciements individuels et les plans sociaux s’annoncent difficilement contournables. Pour preuve, les enseignes comme AndrĂ©, Naf Naf et AlinĂ©a ont dĂ©jĂ  Ă©tĂ© placĂ©es en redressement judiciaire. De son cĂŽtĂ©, Renault devrait tenir, jeudi prochain, une rĂ©union de crise avec les syndicats. «Quant aux entreprises qui ont rĂ©ussi Ă  maintenir la barre grĂące aux aides de l’État, elles attendent au minimum la rentrĂ©e avant de prendre la dĂ©cision de licencier ou pas. Elles souhaitent voir si leur activitĂ© va suffisamment reprendre et Ă  quelle Ă©chĂ©ance», prĂ©cise Deborah David, avocate associĂ©e au cabinet De Gaulle Fleurance et associĂ©s.
Il reste que le gouvernement, qui a apportĂ© un soutien financier massif, ne validera certainement pas des plans sociaux les yeux fermĂ©s. Bien au contraire. «Depuis la loi El Khomri, les licenciements Ă©conomiques sont plus souples. Toutefois, les entreprises qui ont perçu des aides de l’État risquent de devoir sĂ©rieusement justifier leurs plans sociaux», avertit l’avocate Isabelle Mathieu. Conscient du risque, le ministĂšre du Travail assure travailler actuellement Ă  de nouveaux dispositifs en amont des PSE pour limiter les licenciements.

Des APC par prévention

Pour l’heure, certaines entreprises essaient surtout prĂ©ventivement de se rĂ©organiser pour justement Ă©viter des procĂ©dures de licenciement lourdes et coĂ»teuses. Et, «l’accord de performance collective (APC) est le meilleur outil qui permet de s’adapter face Ă  une crise conjoncturelle», estime Deborah David. PrĂ©vus dans les ordonnances PĂ©nicaud, les APC signĂ©s Ă  la majoritĂ© des syndicats offrent la possibilitĂ© aux entreprises de revoir temporairement les conditions de travail des salariĂ©s. «Avec les APC, on peut descendre jusqu’au smic mais ça ne se passe jamais comme ça. On vient plutĂŽt raboter des RTT, augmenter la durĂ©e du travail, ou faire travailler quelques jours fĂ©riĂ©s», prĂ©cise Olivier Angotti, avocat associĂ© chez FTMS.
«Le dialogue Ă©conomique sera clĂ© sur les efforts Ă  consentir pour le maintien de l’emploi et il sera fondamental de connaĂźtre les intentions des employeurs, avertit dĂ©jĂ  Marylise LĂ©on, la secrĂ©taire gĂ©nĂ©rale adjointe de la CFDT. Et les PSE doivent ĂȘtre le dernier recours.» VoilĂ  qui est dit.
submitted by infofrance to u/infofrance [link] [comments]


2020.04.22 12:55 Zhannabelle Zhannabelle ĂŒber die Gesetze des Universellen GlĂŒcks

Zhannabelle ĂŒber die Gesetze des Universellen GlĂŒcks

Helfen Sie Anderen, und das Universum wird Sie mit dem wahren GlĂŒck zu Recht entlohnen!

https://preview.redd.it/knbikls9ocu41.jpg?width=790&format=pjpg&auto=webp&s=390ef7e31033e9f5a8c95c07083585823dbdbfdc
Worin besteht das Gesetz des Universellen GlĂŒcks und nach welchem Prinzip arbeitet es? Die Menschheit stellt sich diese Frage seit den Urzeiten. Die alltĂ€gliche GutmĂŒtigkeit und Hilfsbereitschaft, gewöhnliche gute Taten, die Menschen einfach so tun, ohne sogar ihren Wert zu bedenken, kehren zu ihnen als Wohlstand, GlĂŒck, Gesundheit, Erfolg und ProsperitĂ€t zurĂŒck. DarĂŒber, wie dieser erstaunliche Mechanismus der Erhaltung des GlĂŒcks funktioniert und wovon die wunderbringende StĂ€rke des Kreisgebets „The Field of Love“ abhĂ€ngt, wird uns Zhannabelle erzĂ€hlen.

- Zhannabelle, erklĂ€ren Sie bitte, kann man denn alle Menschen auf unserem Planeten glĂŒcklich machen?

Zhannabelle: Jeder Mensch hat seine individuelle Wahrnehmung eines wahren GlĂŒcks. FĂŒr die Bauern, die in LĂ€ndern mit einem dĂŒrren Klima leben, solchen, wie Australien, SĂŒdamerika, sind es lebensspendende Regen, die dem Lang die rettende Feuchtigkeit spenden, indem sie nebenbei die wegen der Trockenheit brennenden WĂ€lder löschen.
FĂŒr die Hungernden ist das GlĂŒck die FĂŒlle des verfĂŒgbaren Essens. Millionen von Menschen in LĂ€ndern mit nicht entwickelter Wirtschaft empfinden stets einen Mangel an Wasser und Lebensmitteln. Und das Schlimmste ist, dass die Kinder hungern. Viele sterben an EntwĂ€sserung und Nahrungsmangel.
Obdachlose, die nicht einmal irgendwo ĂŒbernachten können, und gezwungen sind, unter freiem Himmel zu leben, frieren in kalten Jahreszeiten und sind sich sicher, dass das GlĂŒck ein warmes Haus und ein weiches Bett ist.
Frauen und MĂ€dchen, die einst mal dem Schrecken der hĂ€uslichen Gewalt ausgesetzt waren, halten fĂŒr das GlĂŒck eine Möglichkeit, ruhig zu leben, ohne von jedem GerĂ€usch erschrocken zu werden, eine Sicherheit von der eigenen Zukunft. Das GlĂŒck der streuenden Tiere ist es, sich endlich ein echtes Zuhause und ein fĂŒrsorgliches Herrchen (Frauchen) zu finden.

- Ist es etwa so, dass das GlĂŒck hauptsĂ€chlich davon abhĂ€ngt, welche RealitĂ€t den Menschen momentan umgibt?

Zhannabelle: Stimmt genau. Heute, in dem Zeitraum der Pandemie, sind alle Bewohner unseres Planeten, denke ich mal, sich sicher, dass das GlĂŒck eine Heilung und die Gesundheit ist. Besonders aktuell ist es fĂŒr die US-Amerikaner, Italiener und Spanier
 Denn unter den Bedingungen der Pandemie des Coronavirus wird die Gesundheit zum höchsten Gut eines Jeden von uns.
Jeder hat ein eigenes GlĂŒck. FĂŒr einige ist eintausend Euro kein Geldbetrag, und fĂŒr einige andere wird ein Becher Wasser und ein Teller Suppe ein ĂŒbernatĂŒrliches Segen sein.
Wir wĂŒrden alle Menschen auf Erden sehr gern wirklich glĂŒcklich machen. Denn wenn wir denjenigen helfen, die es selbst benötigen, erwerben wir das GlĂŒck selbst!

- Wir wissen, dass Sie und Ihre SchĂŒler Menschen auf der ganzen Welt helfen. Das ist sowohl die Hilfe mit den Lebensmitteln, als auch eine Möglichkeit, einen neuen Job zu finden und das eigene Leben vollstĂ€ndig zu Ă€ndern. Zhannabelle, wie schaffen Sie das alles?

Zhannabelle: Der Kreis unserer Schutzbefohlenen erweitert sich von Jahr zu Jahr. Wir helfen allen, die dies bedĂŒrftig sind: verlassenen Senioren, Waisen, Obdachlosen, Hungernden, Gewaltopfern, Kranken und Einsamen. Und genau jetzt, als wegen der Epidemie des Coronavirus Menschen Arbeit und Einkommen verlieren, laden wir sie ein, zu einem Teil unseres zusammenhaltenden Teams zu werden. Wir bieten echte Arbeit fĂŒr FachkrĂ€fte mit beliebigem Niveau und Vorbereitung.
Außerdem helfen wir Menschen und ganzen LĂ€ndern, einen Sieg ĂŒber Naturkatastrophen und verschiedenen NotstĂ€nden zu erringen. Viele Freiwillige und Helfer unserer Bewegung haben letztes Jahr beim Löschen der WaldbrĂ€nde in der sibirischen Taiga geholfen.
Außerdem haben viele SchĂŒler, die sich an verschiedenen Orten des Planeten befinden, ihre EnergiestĂ¶ĂŸe in einen starken Strom des aufrichtigen Gebets „The Field of Love“ vereint und schafften es gemeinsam, die WaldbrĂ€nde von Amazonien anzuhalten.
Und das Kreisgebet fĂŒr Australien, das meine SchĂŒler vor geraumer Zeit gemacht haben, wurde zu einem wahren Wunder! Auf das an DĂŒrre und WaldbrĂ€nden leidende Kontinent ergoss sich erstmals in einem langen Zeitraum ein lebensspendender Regen. Ein gewöhnlicher Regen, der viele von uns reizt, konnte ein ganzes Kontinent glĂŒcklich machen! Stellt Ihr euch das vor?

- Ist das jetzt etwa so, dass Ihre wohltĂ€tige Maßnahmen den GlĂŒckfaktor auf unserem Planeten steigern?

Zhannabelle: Das Wichtigste ist aber, dass wir jedes Jahr immer mehr Menschen glĂŒcklich machen. Und dieses GefĂŒhl des grenzenloses GlĂŒcks Ă€ndert die Schicksale der Menschen radikal, in der Welt entstehen immer mehr Liebe, GutmĂŒtigkeit, Mitleid, FĂŒrsorge und Schutz.
Das GlĂŒck ist der prĂ€chtigste Zustand, der jeden von uns nur betreffen kann! Viele Menschen schenken weltweit absolut uneigennĂŒtzig ihre GutmĂŒtigkeit denen, die sie real bedĂŒrftig sind.
Sogar eine geringfĂŒgige gute Angelegenheit verstĂ€rkt die allgemeine Energiewirtschaft des GlĂŒcks unseres ganzen Planeten.
Jeder Mensch hat eine Möglichkeit, den Senioren in der Nachbarschaft beim Kauf von Lebensmitteln zu helfen, den Obdachlosen zu helfen, dem Tierheim zu helfen, den Waisen zu helfen, einsamen kranken Senioren zu helfen. Gute Worte, Positives und gute Stimmung sind fĂ€hig, die Menschen mit einer starken positiven Energieladung zu fĂŒllen. Deshalb sollte man sich auch nicht wundern, wenn Ihre GutmĂŒtigkeit und Hilfsbereitschaft zu Ihnen als grenzenloses GlĂŒck zurĂŒckkehren werden!

- Kann etwa jeder Mensch ein wahres GlĂŒck finden, indem er uneigennĂŒtzig anderen Menschen hilft?

Zhannabelle: Wie ich schon sagte, hat jeder Mensch einen eigenen Begriff von dem GlĂŒck. Das Universum fĂŒhlt auf eine erstaunliche Weise, was genau wir benötigen. Und unsere Energie, die auf die Hilfe anderen Menschen ausgerichtet ist, kehrt genau in der Form zurĂŒck, in der wir ein BedĂŒrfnis danach empfinden. Das kann eine Heilung von einer ernsthaften Krankheit sein, Liebe, Erfolg, Wohlstand und ProsperitĂ€t sein.
Ich werde als Beispiel die Geschichte meiner SchĂŒlerin Magda erzĂ€hlen. Sie wandte sich an mich, um sich Hilfe zu holen, als sie im Leben literarisch einem schwarzen Streifen begegnet ist. Die Ärzte haben ihr eine ernsthafte Diagnose gestellt, im Job gab es Probleme, auch noch der Partner hat sie betrogen... Mit ihren 38 Jahren fĂŒhlte sie sich als eine echte alte Frau.
Ich habe fĂŒr Magda eine besondere Diagnostik durchgefĂŒhrt und einen Plan der Rehabilitierung erstellt. Meine grundlegende Empfehlung war, denjenigen zu helfen, die es wirklich benötigen. Und es stellte sich heraus, dass Magda auf einem unterbewussten Niveau schon seit langem eben dazu strebte. Sie opferte ihre ganze Seele fĂŒr die Hilfe ihren Nachbarn, den Senioren, einer bedĂŒrftigen kinderreichen Familie, einem Tierheim.
FĂŒr alle hat sie ein zartes Wort gefunden, ein Bonbon fĂŒr das Kind, ein PĂ€ckchen Futter fĂŒr den Hund. Und niemand konnte es ahnen, dass diese wunderbare Frau selbst gelegentlich ohne Abendessen geblieben ist, um Tiere aus dem Tierheim zu fĂŒttern...
Und als sie einige Monate spĂ€ter zu einer Wiedervorstellung erschienen ist, waren die Ärzte erstaunt - Magda war absolut gesund. Die Tests und Bilder wurden zweifach wiederholt, um einen Fehler auszuschließen. Die Tatsache bleibt aber eine solche!
Die Frau ist jetzt absolut gesund, ihre Karriere geht wieder bergauf, und das Wichtigste ist, dass sie einen Lebenssinn in der Hilfe den obdachlosen Hunden gefunden hat. Magda ist sehr glĂŒcklich und zuversichtlich, dass es genau die Liebe war, die sie geheilt hat, und ihr ein GlĂŒck dafĂŒr entsandt hat, dass sie WĂ€rme und UnterstĂŒtzung mit anderen teilte.

- Aber jetzt, als wegen der Pandemie in vielen LÀndern einschrÀnkende Bedingungen eingeleitet wurden, kann man denn an Ihren Veranstaltungen teilnehmen, Zhannabelle?

Zhannabelle: SelbstverstĂ€ndlich kann man das, in unserer Onlineschule finden stets Fernunterrichte statt. Man kann sogar heute noch sich eintragen! Ich werde neuen SchĂŒlern gern helfen, denn je mehr Menschen ich helfen werde, glĂŒcklich zu werden, desto glĂŒcklicher werde ich selbst sein.
Wenn Sie sich unseren Gebeten “The Field of Love” und den wohltĂ€tigen Aktionen anschließen möchten, schreiben Sie mir auf die E-Mailadresse eine Mail. Ihre GutmĂŒtigkeit und Hilfsbereitschaft werden dabei helfen, die Welt zum Besseren hin zu verĂ€ndern!
Helfen Sie BedĂŒrftigen, und das Universum wird Ihnen unbedingt antworten und helfen. Dieses erstaunliche Weltallgesetz funktioniert unterbrechungsfrei.

- Kann man denn den Menschen helfen, ohne das Haus zu verlassen?

Zhannabelle: Das kann und muss man sogar. Ein Gebet sprechen kann jeder. Und wenn ein Gebet von Menschen ausgeht, die von einer Idee verbunden sind, erlangt es eine unglaubliche StĂ€rke. Deshalb tragen Sie sich zu den Onlinegebeten ein, die wir sonntags um 14:00 Uhr UTC durchfĂŒhren. Und es ist unwichtig, wo Sie leben, wie alt Sie sind und welchen sozialen Status Sie haben.
Zusammen werden wir aufrichtig fĂŒr das Leben, die Gesundheit und den Wohlstand unserer Angehörigen und Nahestehenden, Bekannten und Unbekannten, fĂŒr Diejenigen, die krank sind und fĂŒr die Ärzte, die pausenlos die Menschenleben retten, beten. FĂŒr ein Obdach fĂŒr die Obdachlosen, fĂŒr die Lebensmittel fĂŒr die Hungernden, fĂŒr die Senioren, fĂŒr die Waisen, fĂŒr den Regen in den dĂŒrren Regionen, fĂŒr den Glauben an eine bessere Zukunft. Und dafĂŒr, dass diese schreckliche Pandemie schneller endet.
Eröffnen Sie Ihr Herz dem Universum und erbitten Sie Hilfe bei den Oberen KrĂ€ften, lasst uns fĂŒr unsere erstaunliche, vielfĂ€ltige Welt beten!
Ich weiß genau: ein aufrichtiges Gebet fĂŒr eine grenzenlose Weltraumliebe, die unsere Welt erfĂŒllt, wird einen wahren Wunder tun! Erstaunliche FĂ€den der GutmĂŒtigkeit und Energie der universellen Liebe werden einen Wunder denjenigen spenden, die Ihnen viel bedeuten!
submitted by Zhannabelle to u/Zhannabelle [link] [comments]


2020.04.20 17:55 franglaisflow Seeking: đŸ‡«đŸ‡· Offering :đŸ‡ș🇾

Looking for a language partner to discuss current affairs, culture, more than just small talk and conversation. Ideally you will be able to identify my mistakes and give me alternative expressions pour rendre mon français plus “franchouillard”. J’ai un assez bon niveau dĂ©jĂ , cet Ă©change serait dans le but de peaufiner mon français Ă  l’oral.
I’ve been a “formateur de langues” ou “coach linguistique” comme on dit dans l’industrie with 5+ years experience teaching English in France, just to give you an idea about my profile.
Ideally you’ll have had some professional or higher level academic experience as I would like to discuss more complex topics and do role play.
DM me with a summary of what you’d like to achieve and if it clicks we’ll go from there.
submitted by franglaisflow to language_exchange [link] [comments]


2020.04.07 16:28 Sensei_raims [PC] [EU] LFM - À la recherche de partenaire. D1 en 3's et D2 en 2's

If this post cannot be in french, I apologize for this and I will delete this poste. This post is in french because I want to find some partner that speaks this language.
Je suis un joueur de Rocket League qui veut juste s'amĂ©liorer avec des partenaires dans le mĂȘme Ă©tat d'esprit. Je ne rage pas, j'essaie d'ĂȘtre constructif et je prĂ©fĂšre le teamplay au soloplay. Comme dit dans le titre, je suis classĂ© Diamant 1 en 3's et Diamant 2 en 2's. Je dirais que mon niveau plafond est Diamant 2 pour ces 2 modes de jeu.
Je recherche des personnes pour former une Ă©quipe qui veulent s'amuser tout en cherchant Ă  s'amĂ©liorer, qui communiquent pendant les jeux et qui ne se prennent pas trop la tĂȘte pour une dĂ©faite ou une victoire. Je suis dans la trentaine donc je recherche des gens avec un minimum de maturitĂ© et qui n'Ă©crive pas "ez" Ă  chaque match qu'il gagne.
Je vais peut-ĂȘtre paraĂźtre bizarre mais j'aime bien Dropshot aussi et si t'arrives Ă  me faire aimer le 1v1 j'aurais beaucoup de respect pour toi. Je suis conscient que ça peut beaucoup m'aider Ă  progresser mais j'y arrive pas.
Si tu penses ĂȘtre dans le mĂȘme Ă©tat d'esprit que moi, n'hĂ©site pas Ă  m'Ă©crire !
Si ça peut jouer un rÎle, je suis dans le fuseau UTC/GMT +1
submitted by Sensei_raims to RocketLeagueFriends [link] [comments]


2020.02.12 18:10 Zhannabelle Wie trifft man die wahre Liebe: Praktiken von Zhannabelle?

Wie trifft man die wahre Liebe: Praktiken von Zhannabelle?

Wenn Sie immer noch einsam sind, wird der St. Valentinstag Ihnen helfen, das zu berichtigen


https://preview.redd.it/prg5nt5jzig41.jpg?width=790&format=pjpg&auto=webp&s=b72174438ee559080574da2b88db1e5c5de94d9d
Liebe ist ein wunderbares GefĂŒhl. In ihr ist unsere göttliche Äußerung gestiftet, das ist eine wunderbare ĂŒbernatĂŒrliche FĂ€higkeit, die uns von den Obersten KrĂ€ften gesandt wurde. Jeder Mensch trĂ€umt von wahrer Liebe, wartet und glaubt daran, dass sie in unser Leben hineinplatzen wird und die Welt auf eine wundersame Weise beginnen wird, mit bunten Farben zu strahlen. Nur, wie findet man die Liebe jedoch? Gibt es denn wirklich diese wahre Liebe oder sind das alles Erfindungen von Schriftstellern und Drehbuchautoren von Melodramas? Zhannabelle ist sich sicher, solche Liebe gibt es. Und erzĂ€hlt, wie man sie trifft.

Miranda, Wien:

„Davon, dass die Liebesromane nur dafĂŒr geschrieben wurden, um unerfahrenen jungen Frauen den Kopf mit MĂŒll vollzustopfen, habe ich mich in einem recht jungen Alter ĂŒberzeugt. Hat irgendjemand diesen wunderschönen Partner mal gesehen, der sowohl schlau, als auch stark, als auch schön und reich zugleich wĂ€re? In meinen dreiundvierzig Jahren habe ich keine einzige solche Spezies getroffen und ich habe ich genaustens vergewissert, dass es solche auf dem ganzen Planeten nicht gibt.
Zum Seminar von Zhannabelle bin ich gekommen aufgrund von einer Empfehlung einer Kollegin. Sie erzĂ€hlte viel von diesem Unterricht, ĂŒber die ehrenamtlichen Projekte, mit denen sich diese Menschen beschĂ€ftigen. Und ich wollte dann sehr einen eigenen Beitrag in die Hilfeleistung denjenigen einzubringen, die dessen bedĂŒrftig sind.
Vom diesen Augenblick an hat sich mein Leben stark verĂ€ndert, wurde sinnerfĂŒllt.
Ich habe stets Gruppentrainings und Seminare besucht, um alle Grundlagen des geistlichen Perfektionierens zu erlernen. Ich habe Zhannabelle geholfen, Seminare und Reisen an Orte der Kraft zu organisieren. Das GefĂŒhl der Richtigkeit einer solchen Lebensweise machte mich glĂŒcklich.
Ja, mein Leben wurde sinnerfĂŒllt, und ich habe mich stark zum Besseren hin verĂ€ndert. Nur hat die verfluchte Einsamkeit mich gelegentlich unterdrĂŒckt und mir den nĂ€chtlichen Schlaf geraubt. Genau deshalb habe ich in einem der Events von Zhannabelle bei dem Besuch eines der stĂ€rksten Orte der Kraft auf der ganzen Welt beschlossen, das Universum zu bitten, mir zu helfen, eine echte Liebe zu treffen. Was habe ich an jenem Zeitpunkt vom Schicksal erwartet? Selbst jetzt fĂ€llt es mir schwer, diese Frage zu beantworten...
Das Interessanteste ist, dass wortwörtlich einen Monat spĂ€ter mit mir eine erstaunliche Geschichte geschehen ist. Mit mir, die nicht an romantische MĂ€rchen glaubt. Das geschah an dem wichtigsten Tag aller Verliebten - an dem Saint Valentinstag. Ich saß in einem kleinen italienischen Restaurant, habe trist glĂŒckliche PÀÀrchen an benachbarten Tischen beobachtet. Niemand interessierte sich fĂŒr mich. Sogar die flotten Kellner, die durch den Raum huschten, ignorierten meinen Tisch irgendwie. Scheinbar habe ich mit meinem ganzen Aussehen ein solch verzweifeltes GefĂŒhl der Einsamkeit an dem St. Valentinstag, dass man es bevorzugte, mich zu meiden.
Ich wollte schon gehen, ohne lang genug auf das MenĂŒ gewartet zu haben, da nĂ€herte sich plötzlich der Inhaber des Restaurants meinem Tisch, hat mir das MenĂŒ gereicht und mit mir begonnen, irgendwelche Kleinigkeiten zu besprechen.
Ich habe verstanden, dass es Er ist, von der ersten Sekunde an. Genau dieser Traummann, von dem in den Romanen die Rede ist, die Melodramas spielen und sonstige romantische Machwerke erstellt werden.
Wir sind schon vier Jahre zusammen und unsere Familie hĂ€lt erstaunlich stark zusammen und ist glĂŒcklich. Wir erziehen eine wundervolle kleine Tochter. Das ist schwer zu glauben, aber auch sie ist an dem St. Valentinstag geboren. So ein besonderer Tag ist er also fĂŒr unsere Familie. Ich bin unglaublich glĂŒcklich! Nur jetzt konnte ich endlich verstehen, an was es mir in diesen ganzen Jahren der Einsamkeit gefehlt hat. Und dieses GlĂŒck zu erlangen, hat mir Zhannabelle geholfen!“

Was ist denn nun eine wahre Liebe?

Der St. Valentinstag ist in der modernen Welt Ă€ußerst beliebt. Er wird gern in vielen LĂ€ndern gefeiert. Die Verliebten machen einander kleine Botschaften - Valentinsbotschaften - in denen sie ihre GefĂŒhle zugeben, manchmal auch Beziehungen anbieten, und gelegentlich Blumen oder SĂŒĂŸigkeiten schenken. Diese wunderbare Tradition nimmt ihren Anfang in einer wunderschönen, jedoch recht tragischen Liebesgeschichte.
Ein durch nichts auffÀlliger Priester Valentin hat von den jungen Jahren an recht treu seinem Glauben gedient. Jede Predigt von ihm brachte reines Licht der einfachen Wahrheiten mit sich: schÀtzt das Leben - die Gabe Gottes, liebt und schÀtzt einander. Jedoch war der Kaiser Roms Claudius II kategorisch nicht einverstanden mit solchen Reden. Er selbst hat sein Privatleben zugunsten der politischen Karriere geopfert, und Aufrufe zu einem friedlichen Leben in Liebe und Respekt haben ihn sehr verÀrgert.

https://preview.redd.it/zpnoc0qjzig41.jpg?width=790&format=pjpg&auto=webp&s=31e1d35ada04b3e6d2052ffd8b19dcf7e6765229
Irgendwann mal wurde er dermaßen verĂ€rgert, dass er den Verliebten verboten hat, zu heiraten.
Sein Ziel war dauerhafte Bereitschaft der MĂ€nner zum Krieg, und eine ĂŒberflĂŒssige Bindung zur Familie war ein Ă€rgerliches Hindernis.
Der gewagte Valentin widersetzte sich dem grausamen Kaiser und begann, unter dem Schutz der Dunkelheit die Verliebten zu trauen. DafĂŒr wurde der Priester in den Kerker geworfen. Er hat dem Schicksal jedoch standhaft begegnet und hat keinerlei Reue ĂŒber seine Tat gezeigt.
Die Liebesgeschichte des Valentins selbst erwies sich als recht symbolisch. Der Priester war ein durchaus talentierter Arzt. Einst mal wandte sich an ihn der GefĂ€ngniswĂ€rter mit der Bitte, seine geliebte Tochter von der Blindheit zu erlösen. Julia war wunderschön, wie ein Engel. Und im Herz von Valentin entstand ein zartes GefĂŒhl.
Jedoch konnte er seine Geliebte leider nicht heilen. Der Ironie des Schicksals nach wurde ihr Vater anschließend GefĂ€ngniswĂ€rter von Valentin. Genau ĂŒber diesen hat der Priester seiner Geliebten die Liebesbekenntnis mit der KrokusblĂŒte - die weltweit erste „Valentinsbotschaft“. Das geschah am 14. Februar, bereits nach der Hinrichtung Valentins.
Julia entfaltete die Botschaft und wurde plötzlich sehend, um mit den TrĂ€nen in den Augen ĂŒber ihre erste und so tragische Liebe zu lesen.
Genau so ist dieser Feiertag auch entstanden - der Tag des Heiligen Valentins.

Formen der Liebe

Die wahre Liebe ist wie ein Gespenst. Alle erzĂ€hlen ĂŒber sie, jedoch hat sie niemand jemals gesehen. Zu einer solchen Schlussfolgerung kommt die ĂŒberwiegende Anzahl der Menschen. Und mit dem zunehmenden Alter erscheint und sie wahre Liebe als ein immer vergĂ€nglicheres GefĂŒhl. Sie lebt in der Kunst und der Musik, in der Malerei, in Gedichten, Kinofilmen, jedoch ist in der RealitĂ€t alles ganz anders. AlltĂ€gliche Probleme, Konflikte, MĂŒdigkeit und Gereiztheit - diese alle Faktoren sind in der Lage, selbst die meistgehobenen Beziehungen zu streichen.
Ist es denn realistisch, eine echte Liebe in einem reifen Alter zu finden? NatĂŒrlich es es das! Jedoch sollte man erst einmal klarstellen, worin denn die Einzigartigkeit des wahren GefĂŒhls besteht.
Es ist ĂŒblich, drei Niveaus der Liebe hervorzuheben. Und jedes von diesen nimmt einen bestimmten Platz in der Entwicklung von Beziehungen ein.

„Ohne ihn werde ich nicht leben können“

Das ist ganz der Anfang des hellen, wunderschönen GefĂŒhls. Als mit einer Lavine die Leidenschaft ĂŒberrollt, Emotionen ĂŒberschĂŒtten den Kopf, der Wunsch, sich in seinem geliebten Menschen aufzulösen nebelt alles andere ein.
Jedoch sind ohne Vertrauen und Verantwortung jegliche Beziehungen zum Untergang geweiht. Der Sturm von GefĂŒhlen und Emotionen klingt allmĂ€hlich ab, und die Trennung wird unweigerlich sein.
Nachdem Sie eine AbkĂŒhlung in der Beziehung verspĂŒrt haben, schalten Sie alle Emotionen ab und macht euch Gedanken, worin denn die Ursache einer solchen Wendung der Ereignisse liegt. In den Seminaren analysiert Zhannabelle die typischsten Situationen, in denen die verliebten Paare am hĂ€ufigsten ihre Fehler machen.

„Wo du hingehst, da gehe auch ich hin“

Die zweite Stufe der Beziehungen charakterisiert sich durch die Vereinigung Ihrer Interessen und Hobbys, Erstellung von gemeinsamen PlĂ€nen fĂŒr die Zukunft, gemeinsame Freunde und Bekannte, gleiche Weltanschauung.
Die soziale KompatibilitÀt demonstriert besser, als alles anderem dass Ihr nicht den Kopf von den bröselnden Leidenschaften verloren habt und fÀhig seid, zuverlÀssige, vertrauensvolle Beziehungen miteinander aufzubauen.
FĂŒr dieses Stadium ist einfach nur eine geistliche Entwicklung erforderlich. In ihren Seminaren gibt euch Zhannabelle die Möglichkeit, das Wesen eurer Vorbestimmung in dieser Welt an sich zu verstehen und das eigene geistliche Potential maximal zu entwickeln, hilft dabei, die eigene innere und Ă€ußere Energie zu verwalten, gibt Empfehlungen fĂŒr die Erstellung der Harmonie in der Familie.

„Wir sind zusammen, das bedeutet, dass wir eins sind“

Eine Liebe des höchsten Niveaus stellt eine intuitive Verwandtschaft eurer Seelen dar, vollstĂ€ndige gegenseitiges VerstĂ€ndnis und Selbstopferung, UnterstĂŒtzung des geliebten Menschen unter beliebigen UmstĂ€nden und dauerhafte Mitwirkung an der geistlichen Entwicklung des Partners. Ein solches Paar ist durch unsichtbare FĂ€den des Schicksals verbunden und ihre Beziehungen können unmöglich zerstört werden.
Die höchste Stufe der Liebe lÀsst sich recht selten antreffen.
Ein solch einzigartiges GefĂŒhl kann nur bei denjenigen Menschen entstehen, die ihr Leben der stetigen Selbstperfektionieren und geistlicher Entwicklung widmen.
Ohne eine UnterstĂŒtzung des Mentors ist es sehr schwer. Genau deshalb lĂ€dt Zhannabelle alle zu ihren Seminaren ein.
In diesen Trainings wird sie euch beibringen, besondere Praktiken durchzufĂŒhren, und fĂŒr euch einzigartige Amulette aussuchen, die mit starker Energie des Universums aufgeladen sind. Mit ihrer Hilfe werdet Ihr in euch schlafende ĂŒbernatĂŒrliche FĂ€higkeiten und einzigartige Talente entdecken, die fĂŒr euch eine weitere Stufe fĂŒr das Erreichen des höheren Niveaus der Geistlichkeit sein werden.

https://preview.redd.it/54dl52akzig41.jpg?width=790&format=pjpg&auto=webp&s=05fae78b2b6408830bf412fd38c0e5a969fbb565

Was kann man tun, um die eigene Liebe zu finden?

Wie findet man das eigene Schicksal? Was muss man denn dafĂŒr tun? Es existieren recht einfache Praktiken, die Zhannabelle ihren SchĂŒlern empfiehlt.

Praktik Nr. 1: Erstellung einer Liste

Erstellt eine Liste von den erforderlichen QualitĂ€ten eures voraussichtlichen Partners. Beschreibt, wie Ihr Traummann so sein soll. Möglicherweise, muss er zĂ€rtlich, spendabel, stark, fĂŒrsorglich, treu, gutmĂŒtig und zuverlĂ€ssig sein?
Und erstellt sogleich eine Liste von QualitĂ€ten fĂŒr die Gattin von diesem Traummann. Denn ein wunderschöner Prinz benötigt eine ebenso wunderschöne Prinzessin.
Und danach legt mal euch die QualitÀten dieser Prinzessin an sich und analysiert sie. Gibt des denn etwas gemeinsames? Und wenn irgendwelche QualitÀten fehlen, muss man an sich arbeiten und sich Àndern! Um genau diese Traumfrau zu werden! Wie? Darin werden Ihnen Trainings von Zhannabelle oder individuelle BeratungsgesprÀche helfen.

Praktik Nr. 2: Hilfe allen BedĂŒrftigen

Helft den BedĂŒrftigen, und Gott wird unbedingt Ihnen helfen. Das funktioniert wirklich. Wir bekommen vom Universum so viel, wie viel wir ihm abgeben. Auch waren die fĂŒrsorglichen Frauen stets verehrt von dem starken Geschlecht.
Das bedeutet, werdet zu unserem Ehrenamtlichen! Eure Hilfe den BedĂŒrftigen kann ganz klein ausfallen.
Das wird aber die Konzentration von Liebe in unserer Welt erheblich steigern, und sie wird endlich auch in ihr Schicksal hineinplatzen!

Praktik Nr. 3: geistliche Entwicklung

Bereitet euch vor, zu lieben und zu trĂ€umen, das eigene GlĂŒck zu teilen, an der eigenen Weiterentwicklung zu arbeiten! Kommt zu den Seminaren von Zhannabelle. Je höher euer energetisches Potential und das Niveau der geistlichen Entwicklung ist, desto stĂ€rker steigt die Möglichkeit an, eine wahre Liebe zu treffen. Es ist an der Zeit, zu entschlossenen Handlungen ĂŒberzugehen, um die eigene Liebe zu finden und zu einem glĂŒcklichen Menschen zu werden!
submitted by Zhannabelle to u/Zhannabelle [link] [comments]


2020.01.24 22:27 REVENGEeSports Deutscher Fortnite Clan sucht Member [GER]

Hey Fortnite Community,
wir sind „REVENGE eSports“, ein wachsender eSports-Clan mit großen Zielen, und wir suchen nach neuen Membern fĂŒr unser Community-Team!
Durch unsere hohen AnsprĂŒche an uns selbst, professionell und innovativ zu sein, haben wir bereits in kurzer Zeit nennenswerte Erfolge feiern können. Unsere Vision ist es, zu den fĂŒhrenden eSports-Organisationen aufzusteigen und bei den Profis mitzuspielen.
Wir sind auf der Suche nach neuen Mitgliedern fĂŒr unser Community-Team, sprich Clan-Membern, um unser Team weiter auszubauen, und weiteren Spielern die Möglichkeit zu geben, an unserer Bewegung teilzunehmen. Im Community-Team versammeln sich all unsere Member, die Fortnite auf einem soliden Niveau spielen, im Gegensatz zu unserer Competitive-Abteilung steht hier aber der Spaß am Spiel und die regelmĂ€ĂŸige Teilnahme an den verschiedensten Formaten im Vordergrund.
Neben der Chance, einer der am stÀrksten wachsenden eSports-Organisation beizutreten, bietet unser Team euch:
- Solide Reichweite auf Social-Media: https://www.youtube.com/revengeesports- Gestalten von interessanten neuen Projekten- Professioneller Discord-Server- Eigene Website: http://rvgesports.de/
- Eigene Designs- Eigene Trikots & Merchandise- Partnerprogramme- TĂ€gliche Trainingsformate- Große Turniere (auch Preisgeld)- RegelmĂ€ĂŸige Events
Anforderungen fĂŒr unser Community-Team:
- [RVG] im Ingame Namen
- [RVG] im Discord Namen
- Teilnahme an unseren Events & Formaten
Wenn ihr diese Chance nutzen, und unserem wachsenden Team beitreten wollt, kontaktiert gerne auf unserem Discord: https://discord.gg/8mCCRYT
submitted by REVENGEeSports to FortniteClan [link] [comments]


2020.01.10 00:04 Zhannabelle Wie vergisst Man den Ex?

Wie vergisst Man den Ex?

Machen Sie 4 Schritte in das neue Leben


https://preview.redd.it/fwrtqlek3u941.jpg?width=790&format=pjpg&auto=webp&s=7936e735c7c65feebe29eda86d79fbb3942bfb24
Ein schwindelerregendes Roman oder eine lange Ehe... Jetzt aber wurden Sie wie ĂŒber Bord geworfen, und das mit Lichtern leuchtende Schiff ist weitergefahren. Sie machen sich verrĂŒckt wegen Gedanken darĂŒber, wie man den Ex vergisst. Solange Sie aber an ihn denken, wird das sicherlich nicht geschehen. Was kann man denn tun?

Mit dem Herzen und dem Verstand: Zhannabelle erzĂ€hlt darĂŒber, wie man den Ex vergisst

Die MĂ€nner vertragen eine Trennung viel leichter. Warum ist das denn so? Das ganze liegt an dem Unterschied in der Natur des Mannes und der Frau. Wenn die Beziehungen beginnen, entsteht zwischen den Partner ein besonderer Sanskontakt auf einem feinen energetischen Plan. Dabei bekommt der Mann Energie von der Frau, und sie spendet ihm diese Energie wiederum.
Zhannabelle erklĂ€rt auf einem Elementarniveau, warum die Aufgabe, einen Ex zu vergessen, sich fĂŒr viele junge Frauen auf viele Jahre erstreckt. Die MĂ€nner brauchen mehr Energie, darum streben sie dazu, immer neuere Beziehungen zu beginnen (so bekommen Sie Kraft von sowohl den Ex-Frauen, als auch von den neuen Freundinnen). Darum sind die Kerle in ihrem Wesen polygam. Und die Frau kann ihre Energie nicht grenzenlos abgeben, sie ist monogam.
FĂŒr den Mann bedeutet die Beendigung von Beziehungen eine Möglichkeit einer neuen Energiequelle, und die Frau vernichtet das moralisch und körperlich. Die Frau durchlĂ€uft in dem Bestreben, den Ex zu vergessen, alle Leidenskreise, angefangen mit der Esssucht, bis hin zu den Nervenkollapsen.
Mit dem Verstand verstehen Sie zwar, dass er nicht der Beste und nicht der weltweit Einzige war. Dabei können Sie aber nichts mit sich anstellen. Und das liegt nicht an der Dummheit oder der Willenslosigkeit. Zhannabelle erklÀrt, dass an allem der nicht getrennte Sanskontakt mit dem Ex schuld ist.
Er bildet bereits neue Beziehungen, fÀhrt aber immer noch fort, an Ihnen Energie zu zehren: jedes Mal, wenn Sie an ihn denken, seine Sachen in die HÀnde nehmen oder seine Seite in den sozialen Netzwerken blÀttern.
Was kann man denn tun?
In erster Linie muss man eine Sitzung der Trennung des Sanskontaktes durchlaufen. Das kann in der Einzelberatung bei Zhannabelle gemacht werden. Warten Sie nicht, tragen Sie sich jetzt gleich ein!

Schritt 1: keine soziale Kontakte mehr

Weg von mir und aus meinem Herzen - das ist kein einfaches Sprichwort, sondern Überreste des antiken Zauberspruches. Nichts darf mehr an den Ex erinnern. Löschen Sie die Handynummern und Adressen, nicht nur von ihm selbst, sondern auch von seinen Freunden. BemĂŒhen Sie sich, so wenig Umgang mit den Menschen aus dem gemeinsamen Bekanntenkreis zu haben, wie möglich.
Sie machen sich immer noch Gedanken darĂŒber, wie man den Ex vergisst?
Dann muss man sicherlich damit aufhören, seine Facebookseite zu besuchen, Fotos mit „gefĂ€llt mir!“ zu versehen und SMS in Form von Smileys zu beantworten.
Es reicht, darĂŒber hinaus noch seine neue MĂ€dchen zu bewerten.

Hier ist eine typische Geschichte von einer der SchĂŒlerinnen von Zhannabelle:

„Was ich das nĂ€chste Jahr nach der Scheidung getan habe? Wie viele andere auch, habe ich trĂ€nenhafte romantische Filme geschaut, versucht, zu verstehen, was und wieso geschehen ist. NatĂŒrlich habe ich das Leid mit Köstlichem getilgt. Am Ende habe ich 20 kg zugenommen.
Dazu wurde ich noch zu einem echten Detektiv. Ich habe aktiv die sozialen Netzwerke des Ex und seiner neuen Freundin ĂŒberwacht. Ich wusste alles ĂŒber sie: Angefangen mit der lieblings-Nagellackfarbe, bis hin zu den Orten, an denen sie mit den Freundinnen gewesen ist. Ich habe verstanden, dass es an der Zeit ist, dies zu beenden, jedoch konnte ich einfach nicht!
Auch hat mich abgehalten, dass er gelegentlich „GefĂ€llt mir!“ in sozialen Netzwerken gesetzt hat. Und was hat begonnen, als ich mich endlich in den Griff bekommen habe und schlanker wurde! Er hat mich mit Komplimenten einfach vollgeworfen. Er hat mir ebenfalls ein Date vorgeschlagen. Damals habe ich mir gedacht, dass es so scheint, als ob er die Beziehungen zurĂŒck haben möchte. Es war alles wie in einem schönen Film.
Danach folgte eine Liebesnacht und er verschwindet. Selbst. Ich habe ihn aber nicht aus meinem Kopf gestrichen und aus allen Kontakten auch nicht. Er hat es getan!
Ich bin in eine noch stĂ€rkere Depression verfallen. Wie vergisst man den Ex? Der einzige Ausweg aus dieser Lage war fĂŒr mich dann die Hilfe Zhannebelles. Ich habe mit einer Einzelberatung begonnen. Wir haben eine Praktik der Trennung des Sanskontaktes durchgefĂŒhrt. Ich habe alle Empfehlungen Zhannabelles ausgefĂŒhrt. Es ist unglaublich, jedoch ging es mir bereits einige Monate spĂ€ter viel besser. Ich habe ihn vergessen und neue Beziehungen gegrĂŒndet“.

https://preview.redd.it/edi8yyfl3u941.jpg?width=790&format=pjpg&auto=webp&s=659c930b217bf070990ccbb809a1b639b4dc6eb1

Schritt 2: Trennung auf einem körperlichen Niveau

Wissen Sie, warum die MÀnner nach der Trennung monatelang ihre Sachen nicht abholen können? Das liegt nicht an der Faulheit, der Sorgenlosigkeit oder der Angst, Sie mit dem Treffen zu krÀnken. Der Mann bewahrt einfach auf diese Weise einen Sanskontakt zwischen euch.
Sie stoßen mal hier, mal da stets auf seine CDs, T-Shirts. Sie erinnern sich ungewollt an ihn und spenden ihm etwas Energie.
Es ist nicht verwunderlich, dass das Problem, wie man den Ex vergisst, sich als unlösbar erweist.
Sie sollten dringend alle gemeinsamen Fotos vernichten. Die Sachen können ihm auch per Post geschickt werden. Und was mit den niedlichen BÀrchen und Herzchen gemacht werden sollte, sollten Sie selbst entscheiden: Einem Kind schenken, in einen WohltÀtigkeitsverein geben oder einfach entsorgen.
Wichtig ist eines! Der neue Mann wird nicht im Hause auftauchen, solange dort in Form von Sachen die Energie des Ex besteht.

Schritt 3: wir bereinigen das Bewusstsein

Unser Gehirn ist so aufgebaut, dass es eine geraume Zeit spÀter beginnt, die Beziehung zu idealisieren, selbst wenn sie mit einer Trennung oder mit einem Betrug geendet haben. Das, was der Ex in Wirklichkeit getan hat, wird bereits unwichtig.
Hören Sie auf, sich mit Gedanken und leeren Hoffnungen verrĂŒckt zu machen. In der Welt gibt es viele interessante Sachen, an die Sie denken sollten. An Ihre Gesundheit, das Aussehen und den körperlichen Zustand, zum Beispiel, die ziemlich stark gelitten haben, solange Sie Energie an den Ex spendeten.
Greifen Sie auf beliebige Methoden zurĂŒck, die Ihnen aufhören werden, die traurigen Gedanken zu verdrĂ€ngen.
Wissen Sie nicht, womit Sie beginnen sollten? Kommen Sie zu den Seminaren Zhannabelles oder tragen Sie sich in eine Gruppe in Ihrer Stadt ein.

Schritt 4: ein Weg vom Hobby zu sich selbst

Sie haben nun viel freigewordene Zeit. Spenden Sie diese Zeit dafĂŒr, wovon Sie seit langem schon getrĂ€umt haben: angefangen mit Kursen der Fotografenkunst bis hin zum Tanzunterricht.
Es wird großartig sein, wenn die neue BeschĂ€ftigung auch anderen Menschen etwas Gutes bringen wird.
Wissen Sie nicht, wie man das tun kann? In den Überlegungen, wie man den Ex vergessen kann, denken Sie auch an andere junge Frauen, denen es genauso geht.
Sie können jungen Frauen helfen, die in Ă€hnliche Situationen geraten sind. Und dazu auch noch den Bekanntenkreis erweitern und UnterstĂŒtzung von denjenigen bekommen, die das Problem bereits erfolgreich bewĂ€ltigt haben und wissen, wie man den Ex vergessen kann. DafĂŒr werden Sie doch ehrenamtlich tĂ€tig bei wohltĂ€tigen Projekten Zhannabelles oder ihrem Vertreter in Ihrer Stadt.

https://preview.redd.it/gqk6dtlm3u941.jpg?width=790&format=pjpg&auto=webp&s=354d80836fcdb78e50cb2bc233c863cb972ee9ee
Nutzen Sie jede Möglichkeit fĂŒr die Selbstentwicklung und persönliches Wachstum! Nehmen Sie am Gruppenunterricht teil, besuchen Sie auswĂ€rtige Veranstaltungen an Orten der Kraft, verwenden Sie die Kraft der magischen GegenstĂ€nde. Und Ihr Leben wird beginnen, mit neuen bunten Farben erfĂŒllt zu sein!
submitted by Zhannabelle to u/Zhannabelle [link] [comments]


2020.01.02 18:04 Zhannabelle Tantrische Diagnose: warum braucht man sie?

Tantrische Diagnose: warum braucht man sie?

Ist es möglich zu verstehen, ob Sie mit einem Partner kompatibel sind, anhand seines Fotos?


https://preview.redd.it/xrwa1yzyce841.jpg?width=790&format=pjpg&auto=webp&s=c8159dbe3b5cc0ad9408e57b54f53e14f90b3b92
Man sagt, der erste Eindruck ist trĂŒgerisch. Du selbst hast es wahrscheinlich mehr als einmal erlebt. Vor allem, wenn du dich einmal auf den ersten Blick verliebt hat. Leider werden solche Romane manchmal zu einer großen EnttĂ€uschung. HĂ€tte man das vermeiden können? Ja! Dabei wird eine tantrische Diagnose helfen.

Verheiratet mit einem Star

Das Aussehen ist trĂŒgerisch. Das ist es. Um bei der Auswahl eines Partners keinen Fehler zu machen, rĂ€t die erbliche weiße Magierin Zhannabelle, sich einer tantrischen Diagnose zu unterziehen. Es ist wichtig, dass sie es nicht nur ermöglicht, das Gesicht des AuserwĂ€hlten "lesen" zu können sondern, dass Sie dadurch energetisch zu Ihrem Partner passen. Sind langfristige und harmonische Beziehungen zwischen Ihnen möglich?
DafĂŒr brauchst du nur drei Fotos. Auf dem ersten Foto — das Gesicht des AuserwĂ€hlten als Nahaufnahme, auf dem zweiten — in voller GrĂ¶ĂŸe, und auf dem dritten — ihr zusammen.
Nach der Analyse der Bilder wird die erbliche weiße Hexe Zhannabelle erzĂ€hlen, wer dein Mann ist und ob er GefĂŒhle fĂŒr dich hat.
Wie effektiv die tantrische Diagnose ist, zeigt eine Geschichte.
Vor einigen Jahren absolvierte Zhannabelle Trainings in Rio de Janeiro. FĂŒr das Seminar hat sich ein MĂ€dchen eingeschrieben — sĂŒĂŸ, aber ganz gewöhnlich. Wie man so schönt sagt, mit einem unvergesslichen Äußeren. Aber an ihre Anfrage erinnerte sich Zhannabelle fĂŒr immer))
Das MÀdchen kam mit einem Poster, auf dem ein schöner, sportlicher junger Mann abgebildet war.
Wie sich herausstellte, ein berĂŒhmter Schauspieler einer brasilianischen TV-Serie. Ein Star!
Also gab Clara zu, dass sie ihn heiraten wollte, und bat darum, eine tantrische Diagnose fĂŒr die KompatibilitĂ€t mit dem gut aussehenden Schauspieler zu machen. Zur gleichen Zeit tat sie nichts, um ihren Wunsch zu verwirklichen. Abgesehen von der Wendung an Zhannabelle.
Sie saß auf der Couch, sah Serien mit seiner Teilnahme und starb vor unerwiderter Liebe.
Die Diagnose zeigte, dass sie aus energetischer Sicht ein gutes Paar sind, aber jetzt war sein Energieniveau deutlich höher als ihres. Clara musste sich sehr anstrengen, um auf das Niveau des schönen Schauspielers zu kommen, sie hatte gutes Potenzial.
Die erbliche weiße Hexe Zhannabelle empfahl Clara eine ganze Liste von spirituellen und energetischen Praktiken, Gruppenunterricht und Seminaren und riet auch, spezielle Amulette zu kaufen.
Als Zhannabelle ein halbes Jahr spĂ€ter nach Rio zurĂŒckkehrte, kam eine unglaubliche, mĂ€rchenhafte Schönheit zur individuellen Beratung. Eine richtige Filmdiva. Zhannabelle erkannte Clara nicht einmal in dem neuen Bild!
Ihre Geschichte selbst könnte zum Drehbuch fĂŒr die Serie werden. Nach der DurchfĂŒhrung aller Praktiken, die Clara erhielt, Ă€nderte sie sich grundlegend. Sowohl Ă€ußerlich als auch energetisch.
Und sie fing an zu handeln! Auf einer der weltlichen Partys traf sie den Produzenten ihres Idols, und dann IHN persönlich.
Die AffĂ€re mit dem Schauspieler hatte noch keine Zeit fortzuschreiten, als Clara merkte, dass Sie mit dem Produzenten zusammen sein wollte... und Ihre GefĂŒhle sind gegenseitig. Vor Zhannabelle gab es wieder ein Foto, aber schon das eines anderen Mannes.
Die tantrische Diagnose hat gezeigt, dass Clara und Alejandro auf dem Energieniveau zu 100% ĂŒbereinstimmen.
So etwas passiert einmal pro Million Paare! Offensichtlich war der neue AuserwĂ€hlte ein wĂŒrdigerer Mann. Und Clara hat ihre Wahl getroffen: Sie heiratete Alejandro, und einst wurde der begehrte Schauspieler ein Ehrenfreund der Familie. Clara und Alejandro passten perfekt zusammen. Ihre Ehe basiert auf gegenseitigem Respekt, Vertrauen und UnterstĂŒtzung. Zhannabelle ist sehr froh, dass Sie ein weiteres Paar glĂŒcklich machen konnte!

https://preview.redd.it/ltugjoxzce841.jpg?width=790&format=pjpg&auto=webp&s=b5fbc2ccca359f835c01515d066b4f90a60995b9

Ein wĂŒrdiger Mann - ein Traum oder RealitĂ€t?

Wie soll er - ein wĂŒrdiger Mann - sein, fĂ€hig, dich auf den Armen zu tragen und jedwede Begierden von dir zu erfĂŒllen? Wahrscheinlich sind die Anforderungen an Mr. Ideal bei allen Frauen gleich. Er muss mĂ€nnlich, witzig, fĂŒrsorglich sein...
Aber wie verstehst du, dass das Objekt deines Interesses genau das ist?
Du wirst ja nicht eine Akte fĂŒr ihn mithilfe von Privatdetektiven anlegen. Der einfachste Weg ist, das Gesicht des AuserwĂ€hlten sorgfĂ€ltig zu studieren. Und um sich mit den Schlussfolgerungen nicht zu tĂ€uschen, mĂŒssen Sie die Grundlagen der tantrischen Diagnose und Physiognomie kennen.
Woraus besteht ein wĂŒrdiger Mann? Versuchen wir, sein PortrĂ€t zu «sammeln»))) also, ein massives quadratisches Kinn wie bei Superman ist ein Zeichen fĂŒr körperliche StĂ€rke und gute Gesundheit. Eine große Nase, wie bei Caesar, spricht von FĂŒhrungsqualitĂ€ten. Eine hohe Stirn, wie bei Einstein, ist ein Zeichen des Geistes. Und buschige Augenbrauen, wie bei George Clooney, sind ein Attribut der Macht. NatĂŒrlich geben alle diese Elemente zusammen ein seltsames Gesicht - etwas zwischen dem Primaten und dem Australopithecus))) Nicht umsonst hat deine Mutter gesagt, dass ein echter Mann ein bisschen schöner als ein Affe ist)))
Zum GlĂŒck fĂŒr dich ist die Kombination all dieser Zeichen selten bei einer Person. Betrachte seine Chakra Zentren im Einzelnen. Achte unbedingt darauf, auf die Lippen zu schauen. Wenn die Oberlippe grĂ¶ĂŸer ist, dann ist der Mann kreativ. Wenn die Unterlippe grĂ¶ĂŸer ist, dann ist er ein BefĂŒrworter eines komfortablen und stabilen Lebens, darin sind FĂŒhrungsqualitĂ€ten und sexuelle Energie ausgeprĂ€gt.
Und kleine Augen mit einem Schimmer geben einen schlauen, vorsichtigen und geheimnisvollen Mann in einem Menschen aus. Sei mit so einem auf deiner Hut!
Aber es geht nicht nur um die Form oder GrĂ¶ĂŸe der Ohren und Nase! Es ist notwendig, klar zu verstehen, dass es weibliche und mĂ€nnliche Chakren, feinstoffliche Körper, Ahnenkarma gibt. Man muss verstehen, wofĂŒr sie verantwortlich sind. Und bereits auf der Grundlage dieser Analyse zieht man SchlĂŒsse ĂŒber den AuserwĂ€hlten.

Was macht die Plastische Chirurgie gefÀhrlich?

MĂ€nner «scannen» natĂŒrlich auch dein Aussehen. Selbst wenn sie nichts ĂŒber die Chakren wissen, werden sie immer noch auf die großen, weit geöffneten Augen achten. Dies zeugt von der Aufrichtigkeit und Offenheit ihrer Besitzerin. Geschwollene und klar umrissene Lippen - ein Beweis fĂŒr SexualitĂ€t. Kleines NĂ€schen - ein Zeichen deiner Bescheidenheit.
Jetzt verstehst du, warum die beliebtesten plastischen Operationen in der Gesichtschirurgie eine VergrĂ¶ĂŸerung der Lippen, eine «Weitung» der Augen und eine Verkleinerung der Nasen sind. Manche trĂ€umen so davon, ihre Weiblichkeit zu betonen, dass sie bereit sind, sich unter das Messer des Chirurgen zu legen.
Tun Sie dies auf keinen Fall! Jede Operation stört deine Energiestruktur! Ganz zu schweigen von den Komplikationen, mit denen die Operation enden kann.

https://preview.redd.it/pm38q1v0de841.jpg?width=790&format=pjpg&auto=webp&s=57427b0d3b193114d3be99b852320467c7761879
Außerdem arbeitet dein Gesicht nicht nur bei Dates, sondern auch bei GeschĂ€ftstreffen und Meetings fĂŒr dich. Und dort ist es nur angebracht, deinen Geist, AutoritĂ€t und Selbstvertrauen zu betonen. Du kannst nicht zwei Gesichter haben: eins fĂŒr die Arbeit, das andere fĂŒr das Privatleben))
Ausweg ist: richtig ausgewÀhlte Kleidung und kompetentes Make-Up.
Verstehe, es ist nichts unmöglich!
Glaube an dich selbst und versuche, dein Schicksal zum Besseren zu verÀndern.
Wenn Sie Zweifel an dem AuserwĂ€hlten haben oder Sie heimlich verliebt sind und nicht wissen, was der erste Schritt zu tun ist, kommen Sie zu einer tantrischen Diagnose zur erblichen weißen Hexe Zhannabelle mit einem Foto von Ihrem Geliebten, da helfen wird, zu verstehen, was hinter dem Aussehen des Mannes Ihrer TrĂ€ume ist.
Die Kraft wird zu Ihnen in unserem Seminar kommen – bringen Sie neue Leute zu unseren Seminaren mit und seien Sie glĂŒcklich!
submitted by Zhannabelle to u/Zhannabelle [link] [comments]


2019.12.25 01:13 high_priestess23 Das Spannbettlaken und ich. Heutiger Heiligabend.

Wir machen es seit einigen Jahren so, dass jeder den Namen eines Familienmitglieds zieht und diesem etwas schenkt. (Eine Art Julclab oder man sagt auch Wichteln). Es ist ein Budget von 30€. Wir haben dazu eine Whats App Gruppe in der wir schreiben was wir uns wĂŒnschen und meistens wird direkt zu einem Produkt verlinkt. Ich wĂŒnschte mir dieses Jahr ein Katzen-Tarot und hatte den Thalia-Link verlinkt. Es war noch Budget ĂŒbrig, also wĂŒnschte ich mir einen Piercing-Gutschein und nannte das Studio und verlinkte es und nannte noch alternativ ein anderes Studio. Der kleine Sohn meines Bruders bekommt natĂŒrlich separat Geschenke, weil er erst 5 ist.
Heiligabend essen mein Bruder und seine Frau und Sohn bei sich und mein anderer Bruder isst bei der Familie seiner Freundin.
Ich esse also bei meinen Rentner-Eltern. Die haben fĂŒr sich Rouladen gemacht.
Da ich mich vegan ernĂ€hre muss ich mein Essen selbst zubereiten und in Frischhalteboxen zu meinen Eltern bringen. Fairerweise muss ich dazu sagen, dass diese mir das Geld geben, damit ich mir mein Essen fĂŒr die Weihnachtstage kaufen kann (quasi so als hĂ€tten sie mich eingeladen), aber zubereiten muss ich es selbst.
Ich habe also schon gestern meine Rohkost-Cracker in den Dörrofen geschmissen und in Sternchenform ausgestochen und mir eine Cashew-Creme gemacht :) Dann noch GemĂŒse-Sterne gekauft. Ich habe auch die letzten Tage die Wohnung etwas geputzt, obwohl ich gar keinen Besuch bekomme, aber ich wollte es fĂŒr mich einfach ordentlich haben. So als weihnachtliche Stimmung fĂŒr mich bei mir. Ich habe heute tatsĂ€chlich auch Weihnachtsmusik gehört als ich das Essen abgepackt habe. Ich habe mich "hĂŒbsch" gemacht und bin auch froh, dass ich ĂŒberhaupt noch schicke Kleider gefunden habe in die ich noch passe (Ich habe dieses Jahr leider etwas zugelegt). Trotzdem weihnachtliche Kleidung mit Glitzer und so gefunden, Haare hochgesteckt, Geschminkt mit Smokey Eyes und Contouring. Eine Kette meiner verstorbenen Oma aufgelegt um sie zu wĂŒrdigen.
Meine Eltern sind bei sich im Joggingabzug und rauchen in der KĂŒche. Sie machen schon die Vögel fĂŒr den 25. fertig. Meine Mutter macht mir auch noch einen Gurkensalat und ich brate meine GemĂŒsesterne an. Ich bitte meine Eltern darum wenigstens heute nicht wĂ€hrend des Essens zu rauchen.
Dann essen wir. Ich mache die Spotify-Playlist an, die ich extra erstellt habe. Nach nicht einmal zehn Minuten und einer Roulade ist meine Mutter fertig. "Darf ich jetzt rauchen?", fragt sie. Sie erinnert mich an ein Kind, welches das Essen runterschlingt um jetzt spielen zu dĂŒrfen. Ich sage, dass ich vorher noch ganz gerne aufessen wĂŒrde. Es wird also das Handy gezĂŒckt und sich Videos auf Facebook am Essenstisch angesehen. Nun ist auch mein Stiefvater fertig, setzt sich Kopfhörer auf und guckt auf seinem Handy: "Auf Streife" am Tisch. Er guckt gerne solche Sendungen auf seinem Handy.
Ich schenke meinen Eltern einige SĂŒĂŸigkeiten, die sie gerne essen. Habe ich extra fĂŒr sie geholt als kleine Geste, weil ich bei denen esse und so.
Irgendwann bin ich auch fertig mit dem Essen. Nun können meine Eltern rauchen (Der Rauch zieht in mein Gesicht), Bier trinken und nach Herzenslust pupsen (Whatever, bin ja fertig) und die Katze kommt auch auf den Tisch.
Ich mache Selfies.
Um 18 Uhr kommt mein Bruder mit Frau und Sohn. Mein Neffe (5) hat eine Spielzeug-E-Gitarre, eine echte (!) E-Gitarre mit VerstĂ€rker, ein echtes Mikrophon, ein echtes Keyboard sowie einen Playmobil-Bus und Playmobil-Spielzeug bekommen. Er zeigt stolz seine Gitarren und sein Mikrophon (hat er mit rĂŒber genommen. Er wohnt eine Wohnung neben meinen Eltern). Er fragt, ob ich alle Mitglieder von Rammstein kennen wĂŒrde. Ich kenne nur Til, Richard und Flake. Er erzĂ€hlt mir etwas von einem Christian und einem Paul. Mein Neffe ist Rammstein-Fan mit 5, da er mit meinem Bruder Rammstein DVDs guckt.
Um 18:40 Uhr kommt mein anderer Bruder mit seiner Freundin (Abgemacht war 18 Uhr, aber mein Bruder schrieb auf Whats App, dass er etwas spÀter kommt).
Irgendwann ist bei uns Bescherung. Mein Neffe nimmt sein Mikrofon und seine Gitarre mit. Wir singen: "O Tannenbaum". Eine alte Tradition von meiner Oma (Da war's noch Stille Nacht, Heilige Nacht). Es nimmt aber nie jemand ernst und kaum einer singt so richtig und ich stelle jedes Jahr erneut fest, dass niemand außer ich das Lied jenseits der ersten Strophe beherrscht.
Als wir uns alle "Frohe Weihnachten" wĂŒnschen schreit der kleine Neffe, dass er doch jetzt die Geschenke verteilen mĂŒsse.
Die Geschenke werden verteilt: Meine Mutter gibt sie meinem Neffen und dieser ĂŒbergibt sie uns. Ich hatte die Freundin meines Bruders gezogen. Die hat sich einen Bauhaus-Gutschein im Wert von 30€ gewĂŒnscht, welchen ich ihr besorgt habe.
Ich habe ein großes Schummelpaket gemacht, welches erst bei meiner SchwĂ€gerin, dann bei meiner der Freundin meines Bruders landete.
Ich erhalte zwei Geschenke. Das eine mein Katzen-Tarot. Das andere ist viel zu groß um der ersehnte Gutschein zu sein.
Es ist ein Spannbettlaken. Ein graues Spannbettlaken. Das Preisschild ist noch dran. Es ist vom Aldi.
Die Auflösung ist, dass meine Mutter mich hatte. Warum sie ein Spannbettlaken fĂŒr ein passendes Geschenk hielt ist mir unklar.
Mein Neffe bekam noch zwei große Playmobil-Sachen von meiner Mutter und von mir ein personalisiertes Buch sowie ein kleines Finger-Schlagzeug, welches GerĂ€usche macht, wenn man es mit den Fingern bespielt. Es kommt gut an und er will sofort damit spielen. Er schlĂ€gt die Hand von seinen Eltern weg, wenn sie ihm darauf etwas zeigen wollen und schreit: "Nein ich!".
Ich bin froh, dass das Mini-Schlagzeug gut ankam. Vorher gab es eine Diskussion darĂŒber. Auf seinem Wunschzettel war ein großes Schlagzeug. Dieses ist aber aus diversen GrĂŒnden (LautstĂ€rke usw) nicht drin gewesen. Ich dachte, dass so ein Finger-Schlagzeug eine gute Idee wĂ€re. Man kann auch aufnehmen, was man damit spielt und es sich anhören.
Als ich das meinem Bruder vorher zeigte, meinte er, dass es vielleicht eine schlechte Idee wĂ€re, da er sich ja ein großes Schlagzeug gewĂŒnscht habe und ganz bestimmt weinen wĂŒrde, wenn er das kleine Schlagzeug sehen wĂŒrde, da er kein Großes bekommen hĂ€tte. Vielleicht wĂ€re es also besser es nicht zu schenken. Oder ich mĂŒsse ihm vorher sagen, dass es ein Geschenk wĂ€re, damit er nicht so traurig ist, da er das große Schlagzeug dieses Jahr nicht bekommen könne. FĂŒr mich war das eine Logik-LĂŒcke, denn woher hĂ€tte ich wissen sollen was der Weihnachtsmann verschenkt und wieso. Ich ĂŒberlegte mit meiner Mutter das sonst als "Brief" zu verpacken vom Weihnachtsmann. Mit der Nachricht, dass er dieses Jahr erst einmal das kleine bekĂ€me. War erst einmal nur eine Idee, die ich mit meinem Bruder abklĂ€ren wollte. Als ich meine Mutter einen Tag besuchte bekommt diese eine Whats App: "Das mit dem Brief kann sie sich sparen! Sie soll es so wie abgesprochen machen!"...hĂ€? Naja, jedenfalls meinte ich, dass ich es komisch finde das vorher so groß anzusagen, zumal ich nicht glaube, dass er, nachdem er ein echtes Keyboard, echtes Mikrophon und echte Gitarre bekommt, dann noch Theater machen wĂŒrde, dass er "nur" ein kleines Schlagzeug bekommt und ich hĂ€tte es als Streisand-Effekt empfunden ihm vor dem Schenken ins Bewusstsein zu rufen, dass er das Große ja leider nicht bekommen konnte.
Jedenfalls hab ich nichts vorher angekĂŒndigt und er hat es einfach aufgemacht und sich sehr gefreut und direkt alle damit genervt^
Ja, es gibt da eh einige Sachen, die ich nicht verstehe. An Ostern durfte man an Ostermontag nichts mehr fĂŒr ihn verstecken, da der Osterhase ja nur an einem Tag, Ostersonntag, kommt. Auch wenn das andere auch Ostermontag heißt, so soll nur an einem Tag gesucht werden. Grund: Es wĂ€re nicht logisch, dass der Osterhase an zwei Tagen etwas versteckt und er soll nicht mit Logikfehlern aufwachsen.
Ich steige da auch schon nicht mehr durch. Ich habe meinen Neffen gern, aber in letzter Zeit wird er zum kleinen Egomanen, der stĂ€ndig proklamiert, dass er der Beste sei und seine Eltern ziemlich unter dem Pantoffel hat und sie schubst und sagt: "Jetzt rĂŒber!" und die Eltern springen. Beim Spielen schummelt er und betont, dass er der Beste sei (durchs Schummeln) und wie schlecht und lahm der andere dort ist. Ich mische mich da nicht ein.
Aber er ist ja soooo klug angeblich. Letztes Jahr wurde groß angekĂŒndigt, dass er mit 4 schon lesen könne und die Namen auf den Paketen schon lesen könne. Das Ende vom Lied war dass er bei jedem Paket ins Blaue geraten hat und 2-3 AnlĂ€ufe brauchte. Dieses Jahr musste die Oma auch sagen was drauf steht, aber wurde hinterher wieder behauptet, dass er es gelesen hĂ€tte. Als er sein Keyboard rausgeholt hat klimpern er laut drauf rum, sodass es in den Ohren weh tut. Ich frage ob er auch ein Lied spielen könne z.B. "Alle meine Entchen". Meine SchwĂ€gerin: "Sorry, aber da sind wir schon weiter! 'Alle meine Entchen' ist schon lange nicht mehr unser Niveau! Er kann schon lange Freude Schöner Götterfunken und Just can't get enough!"
Er spielt jedoch nichts davon. Erst als der Papa ihm das drei mal vormacht, macht er so den Anfang von Just Can't Get Enough (die ersten drei Noten) was natĂŒrlich trotzdem fĂŒr das Alter super ist, aber es ist ganz viel Clever-Hans-Syndrom dabei und dafĂŒr, dass er ja so viel weiter sei spielt er keines der Lieder. Nicht einmal das einfache "Alle meine Entchen", sondern macht irgendwelche GerĂ€usche und Effekte. Was völlig ok ist. Aber dieses komische Übertreiben nach dem Motto: "Er kann schon lĂ€ngst das und das!", wenn er es nicht kann oder nur mit ganz viel vormachen dann so halb nachmachen kann. Ja, klar kann man Kinder etwas auswendiglernen lassen oder vormachen, aber das heißt nicht, dass sie es können. Er ist fĂŒr sein Alter völlig normal, aber es wird immer so getan als könne er Sachen, die fĂŒr das Alter ungewöhnlich sind und wenn man nachhakt, dann kann er es gar nicht richtig. (Ich habe in einem Lernzentrum mit Kindern gearbeitet). Genauso wie er ja auch keine Spielzeug-Instrumente kriegen soll, sondern nur Echte. Er könne das alles. Genauso wie ich an seinem 5. Geburtstag bezweifelte, dass er schon Geburtstagsspiele spielen könne. "Doch, natĂŒrlich kann er das! Er ist sehr weit!". Das Ende vom Lied: Er hat bei allen Spielen geschummelt und die anderen Kinder sabotiert und die Eltern filmen stolz wie er alles gewinnt. Bei einem Spiel verlor er und sagte zum anderen Kind: "Wehe du gewinnst noch einmal! Sonst wird dir ein Unfall passieren!" und weint als er verliert. Er hatte eben also doch noch nicht die geistige Reife fĂŒr solche Spiele.
Wenn ich das mit mir vergleiche: Gut, ich war erziehungsbedingt weniger selbststĂ€ndig und weniger selbstbewusst, aber auch wesentlich sensibler und empathischer. Ich konnte ĂŒbrigens wirklich mit 4 bereits schreiben und etwas lesen und schrieb Gedichte und komponierte Lieder und konnte wirklich nach Gehör teilweise Lieder nachspielen, aber das ist auch eher nicht normal. Ja, mein Ă€ltester Bruder war stellenweise auch so. Angeblich wĂ€re mein Neffe auch so, aber ich kann das ĂŒberhaupt nicht bestĂ€tigen. Er ist nicht so empathisch, sensibel, vertrĂ€umt und fantasievoll. Er ist völlig normal, was super ist und vielleicht sogar in vielerlei Hinsicht besser (man wird nicht so schnell zum Mobbingopfer), aber irgendwie nervig wie mein Bruder, der sich selbst das Keyboardspielen damals beibrachte, da so eine Soccer Mom ist und seine Leidenschaften auf den Sohn projeziert.
Naja, zurĂŒck zu mir:
Ja, meine Mutter meinte schon, dass die Person, die mich gezogen habe, doch vielleicht gar nicht wisse, wie man den Gutschein besorgen solle fĂŒr die Piercings.
Ich: "Ich habe die Studios verlinkt. Da kann man auf der Seite gucken und nachfragen oder dort anrufen. Ist doch eine Nummer!"
Sie: "Ja, aber wie sollen die Leute das holen?"
Ich: "Es haben doch alle ein Auto!"
Erm, joa. Sie hatte mich und ich hab dann einfach ein Spannbettlaken vom Aldi bekommen.
Vom Ding her will ich da keine Diva sein, aber es nervt einen irgendwann, wenn man sich jedes Jahr mega viel Gedanken macht und man ist meistens die Person, welche die billigen random Geschenke bekommt.
Es geht noch nicht einmal um den finanziellen Wert, aber angenommen meine Eltern könnten sich nicht bequemen zum Piercingstudio zu fahren um den Gutschein zu holen und man möchte mir fĂŒr die 12€ ein Ersatzgeschenk machen...warum macht man sich dann keine Gedanken was mir noch gefallen könnte? Oder schenkt mir kA keinen anderen Gutschein fĂŒr Thalia oder so. Nee, ein Spannbettlaken vom Aldi gegenĂŒber.
Es sind immer solche: "Ich hab das doch gut gemeint!"-Sachen.
Ich besorge ja auch mein Essen fĂŒr den 25. selbst, wĂ€hrend die anderen Gans essen. Ich fragte meine Eltern, ob sie fĂŒr mich den Incredible Burger besorgen könnten. Sagte ihnen, wo es den gibt und wie er heißt usw. War wohl zu dem Zeitpunkt ausverkauft, ok.
Da kauft meine Mutter ungefragt ein vegetarisches Schnitzel, das Ei enthÀlt. Jetzt kann man sagen: Lieb gemeint usw, aber ich sagte ihr: "Nee, ist ok. Hol dann lieber nichts. Ich hab noch was!"
Schwupps, holt sie trotzdem ungefragt etwas und von tausend veganen Produkten kauft sie das vegetarische Produkt mit Ei drin und dann auch noch das billigste "Schnitzel", dabei weiß sie, dass ich nicht alle Ersatzprodukte mag und ich bin fast 10 Jahre vegan. Ich habe nichts gesagt. Nur, dass ich schon selbst etwas Besseres habe.
Aber irgendwie...ich kann's halt nicht in Worte fassen.
Meine Mutter ist doch nicht dumm. Andere MĂŒtter kochen extra vegan oder machen sich da schlau, wenn die eigenen Kinder vegan werden. Meine Mutter: "Ich hab da irgendetwas beim Discounter gekauft, obwohl du gesagt hast ich soll es nicht. Ist das vegan?"
Dabei muss man nur aufs Label oder auf die Inhaltsstoffe gucken. Habe ich so oft erklÀrt und meiner Mutter ist es zu anstrengend die Packung umzudrehen und auf die Inhaltsstoffe zu gucken. Zu viel Arbeit.
Witzig war als ich fragte, ob die KlĂ¶ĂŸe fĂŒr morgen zufĂ€llig vegan seien. Ihre Antwort: Sie wisse es nicht. Ich: Schau doch auf die Packung! Sie stöhnt, dass das ja so schwierig zu sehen sei was drin ist. Ich: Allergene sind fettgedruckt. Meine Mutter: Da ist Eiweiß drin! Ich könne die KlĂ¶ĂŸe nicht essen, weil Eiweiß drin ist.
Fazit: Die KlĂ¶ĂŸe vom Aldi sind vegan. Meine Mutter hat nur nicht verstanden, dass mit Eiweiß der MakronĂ€hrstoff gemeint war.
Andere Familien gehen sogar in die Kirche oder in die Oper oder ins Theater oder Kino.
Einige finden Weihnachten zu starr oder so. Ich habe das GefĂŒhl, dass ich die in unserer Familie bin, die das alles zu locker findet und die es stört, dass sich laute Handyvideos angeguckt werden und die Bude vollgeraucht wird und man nur Zeit absitzt, weil die Eltern noch Alkohol trinken gehen wollen in der Kneipe.
Meine Eltern haben um 21 Uhr gedrÀngelt, da sie noch in ihrer Stammkneipe eingeladen sind.
Weihnachten fĂŒhlt sich wie eine Pflicht an und man möchte möglichst schnell in die Eck-Kneipe am Abend.
Ich finde das immer etwas schade.
HÀtte ich einen Partner oder so dann hÀtte man zusammen essen können in Ruhe und noch etwas Nettes machen können und hÀtte vielleicht auch ein schönes Geschenk bekommen.
Ich meine das echt nicht divenhaft, aber man möchte sich halt auch einmal richtig freuen.
Die Freundin meines Bruders bekam Ohrringe von meinem Bruder und hat vor Freude geweint.
FĂŒr mich ist Weihnachten eben Abendkleid und schöne Geschenke und so.
Nicht Jogginganzug, Bierflasche, Fluppe und: "Hier vom Aldi!" (Gut, etwas ĂŒberzeichnet).
submitted by high_priestess23 to einfach_posten [link] [comments]


2019.11.13 19:35 Tryrshaugh Classes d'actifs alternatives - chapitre 1 : Private Equity & Venture Capital, une brĂšve histoire de la vie d'une entreprise

Bonjour Ă  tous et Ă  toutes.
J'ai décidé de faire une série de posts sur les classes d'actifs alternatives majeures. Elles sont recherchées pour leur faible corrélation des rendements par rapport aux classes d'actifs traditionnelles qui sont, je le rappelle, le marché monétaire, le marché obligataire et le marché action coté en bourse. Ils s'agßt de catégories d'actifs spéciales qui ne sont typiquement pas recommandées à la plupart des utilisateurs sur ce sub et ce à mon avis pour plusieurs bonnes raisons : elles sont parfois peu liquides, demandent souvent un capital initial important et plus de travail et/ou de spécialisation de la part de l'investisseur ou du gestionnaire, si ce n'est carrément des stratégies trÚs complexes et risquées pour dégager un rendement positif. Dans l'ordre je vais traiter :
1 - Private Equity (capital-investissement) & Venture Capital (capital-risque)
2 - Derivatives (produits financiers dérivés) & Hedge Funds (fonds de couverture/alternatifs)
3 - Commodities (matiĂšres premiĂšres/biens de consommation) & Collectibles (Art/vin/objets rares)
4 - Real Estate (immobilier)
5 - Foreign Exchange (marché des changes) & Crypto-actifs
Tant que je suis dans l'avant propos, je tiens à rappeler de ne prendre aucune décision d'investissement à partir de ce que je viens d'écrire, je ne prends pas la responsabilité pour ce que vous faites de votre argent. Je ne suis pas rémunéré pour écrire et publier cela ici, j'écris cela à titre informatif, pas pour vous inciter à remplir vos portefeuilles avec ces actifs. Je ne suis pas expert dans ces domaines. J'ai une assez bonne idée de comment fonctionnent la plupart de ces actifs grùce à ma formation assez généraliste et mes expériences passées mais je n'en détient pas personnellement.
En premier temps je vais parler un peu du financement des entreprises, dans un second temps je vais faire un zoom sur le capital-risque, dans un troisiÚme temps je vais parler du capital-investissement en général et de l'évaluation de la performance d'un fonds.

Sur la naissance et la nature des entreprises

Pour faire trÚs simple, une entreprise c'est une combinaison de capital humain, de capital productif et de capital technologique, dans des proportions diverses, qui interagissent dans un écosystÚme de parties prenantes qui fournissent ce capital. Salariat, patronat, actionnariat, Etat, créanciers, clients, fournisseurs, universités... Commençons par les bases.
Les investisseurs peuvent ĂȘtre mis dans deux catĂ©gories : les crĂ©anciers et les actionnaires. La diffĂ©rence est que le crĂ©ancier attend que le principal qu'il prĂȘte soit remboursĂ©, Ă©ventuellement avec intĂ©rĂȘt, alors que l'actionnaire achĂšte une dette perpĂ©tuelle lui donnant un droit sur les revenus rĂ©siduels des opĂ©rations ou de la liquidation de l'entreprise et la plupart du temps une part de contrĂŽle sur les dĂ©cisions prises pas le conseil d'administration.
Depuis la compagnie néerlandaise des Indes Orientales, l'actionnariat est séparable de la gestion de l'entreprise, ce qui permet aux entreprises d'accroßtre leurs capitaux propres via des sources externes, lorsqu'il leur est impossible ou désavantageux de se financer auprÚs de créanciers, aux investisseurs de diversifier leurs investissements et de limiter leurs pertes ainsi que de créer des marchés secondaires pour les actions (pouvoir les revendre à des tiers). La tension majeure à ce niveau dans l'entreprise est donc entre les actionnaires qui veulent une maximisation de la valeur ajoutée, le patronat qui cherche à accroßtre ses revenus et réaliser ses projets, et, dans une moindre mesure, les créanciers qui veulent que l'entreprise soit viable et rembourse ses créances à temps.
Un entrepreneur qui veut dĂ©marrer aujourd'hui a seulement quelques sources de capital qui lui sont disponible. En dehors de ses propres fonds, il peut demandeemprunter de l'argent Ă  sa famille et ses amis, puis il peut aller Ă  la banque qui ne va lui donner qu'un prĂȘt Ă  la hauteur des fonds dont il dispose dĂ©jĂ . A ce moment lĂ , il ne lui reste que trĂšs peu d'options. Dans certaines circonstances l'Etat peut l'aider directement ou indirectement, mais si son projet requiert du temps et du capital avant de mĂ»rir, il va falloir que l'entreprise Ă©mette de nouvelles actions pour lever de l'argent, ce qui implique diluer son contrĂŽle et une partie des revendications sur des Ă©ventuels dividendes ou cessions de parts futurs.
Cela pose souvent problĂšme, Ă©tant donnĂ© que les humains sont des ĂȘtre irrationnels qui sont biaisĂ©s et qui ont des attaches Ă©motionnelles avec leurs projets, souvent allant Ă  l'encontre de la rĂ©alisation de ces projets. Pour justifier ce financement et ce dĂ©lai avec tout le risque que cela comprend pour un investisseur qui achĂšterait ces actions nouvellement Ă©mises, il faut que le projet ait un fort potentiel de croissance, qu'on ne retrouve aujourd'hui pratiquement que dans les entreprises innovantes.

Le capital-risque, un ballet pas si mal chorégraphié

Le Private Equity (PE) se spĂ©cialise dans le financement, l'achat, la revente et la gestion d'entreprises sur les marchĂ©s privĂ©s ainsi que pour les entrĂ©es et sorties de bourse. La branche qui se spĂ©cialise dans le financement des nouvelles entreprises Ă  fort potentiel de croissance est le Venture Capital (VC). Les fonds de VC ont des stratĂ©gies et des objectifs trĂšs diffĂ©rents des autres types de fonds de PE - ils veulent des entreprises Ă  fort potentiel (very high risk, very high reward), ils sont Ă  la quĂȘte d'une licorne et sont prĂȘts Ă  essuyer 10 Ă©checs pour 1 succĂšs, alors que les fonds de PE classiques cherchent des entreprises qui ont des revenus stables et importants pour des raisons que l'on verra plus tard. Le capital-risque investit l'argent dans l'entreprise dans des nouvelles parts (marchĂ© primaire) alors que le capital-acquisition achĂšte des parts existantes (marchĂ© secondaire).
Revenons à notre entrepreneur. Il a une idée, maintenant il doit montrer qu'elle est potentiellement viable mais ne dispose de pas assez de fonds. Cette premiÚre levée de fonds s'appelle le seed round ou capital-amorçage. L'argent peut venir d'angel investors (des personnes aisées ou des institutionnels qui peuvent se permettre de perdre de l'argent pour lancer des projets), d'incubateurs d'entreprises ou de plateformes d'equity crowdfunding/crowdlending par exemple.
Si il est repĂ©rĂ© par un fonds de VC, alors il y a des chances qu'il soit entraĂźnĂ© dans le mĂ©canisme trĂšs particulier du capital-crĂ©ation. Quand l'entreprise veut commencer Ă  manufacturecrĂ©er ses premiers produits alors c'est lĂ  que rentrent ces fonds, dans ce qu'on appelle le round A - Ă  partir d'ici le VC va offrir son rĂ©seau et ses conseils en plus de son capital. Une fois qu'il est dĂ©montrĂ© que l'entreprise a un marchĂ© et qu'elle peut lui vendre son produit, les rounds B, C, D... servent Ă  financer l'entreprise jusqu'Ă  ce qu'elle devienne rentable. Une fois que l'entreprise est rentable alors de l'argent est injectĂ© pour que l'entreprise atteigne son marchĂ© potentiel thĂ©orique dans ce qu'on appelle le financement par de la dette mezzanine. Il s'agĂźt d'une structure de financement dans laquelle on mĂ©lange des dettes Ă  haut taux d'intĂ©rĂȘt (600-800 points de spreads par rapport au LIBOR), avec de la dette convertible (des obligations convertibles en actions) et d'autres instruments de dette coĂ»teux, dans l'espoir que l'entreprise grandira Ă  trĂšs grande vitesse pour atteindre sa taille optimale, tout en Ă©tant capable de rembourser ses dettes.
En gĂ©nĂ©ral la valeur ajoutĂ©e de ces fonds est leur capacitĂ© Ă  restructurer les entreprises par des experts dans leurs industries, leur capacitĂ© Ă  obtenir de la dette pas chĂšre, Ă  optimiser sa fiscalitĂ©, traiter avec les syndicats, crĂ©er des produits financier dĂ©rivĂ©s pour couvrir certains risques, d'empĂȘcher le patronat des entreprises acquises de prendre des dĂ©cisions trop risquĂ©es (notamment avec les restrictions contractuelles dans les instruments de dette) et d'aligner les intĂ©rĂȘts du patronat avec ceux de l'actionnariat en obligeant le patronat d'avoir des objectifs plus long-terme ou en le rĂ©compensant pour certaines performances.
A partir de là, plusieurs options s'offrent aux VC. La voie royale est de lancer l'entreprise en bourse (IPO) si elle a atteint une certaine maturité (et qu'elle n'a plus assez de potentiel de croissance à exploiter).
John Cochrane (un Ă©conomiste spĂ©cialisĂ© en asset princing) a estimĂ© qu'un VC qui achĂšte des parts d'une entreprise dans un round A et qui parvient Ă  la revendre en bourse via IPO a un retour sur l'investissement moyen d'environ 700%. Si l'on corrige ça pour tous les investissements ratĂ©s ou qui sortent autrement, on a un rendement moyen de 53% avec un Ă©cart-type de prĂšs de 100%, ce qui veut dire que c'est un business extrĂȘmement risquĂ©. Le retour sur l'investissement et le risque diminuent fortement plus les VC investissent dans des round de financement tardifs. Ce sont des investissements avec de trĂšs gros alphas et de petits bĂȘtas (voir mon post sur la thĂ©orie de portefeuille moderne), donc trĂšs peu de corrĂ©lation au marchĂ©. Selon Cochrane cela s'explique comme Ă©tant une prime pour le manque de liquiditĂ© des investissements, l'impossibilitĂ© pour le VC de diversifier adĂ©quatement son portefeuille d'entreprise Ă  cause du degrĂ© de spĂ©cialisation requis et enfin pour toutes les autres ressources non-financiĂšres investies pour en arriver Ă  une IPO. Il est Ă  noter que les IPO n'ont lieu que quand les marchĂ©s publics sont stables et optimistes, donc une dĂ©pendance Ă  la bourse existe.
Les autres sorties possibles sont par ordre de rentabilitĂ© les LBO, quand un autre fonds de PE ou un concurrent rachĂšte les actions et la dette financiĂšre existante de l'entreprise avec un mix de capitaux propres et de dette, ce qui n'est possible que si l'entreprise peut gĂ©nĂ©rer beaucoup de flux de trĂ©sorerie pour financer la nouvelle dette, gĂ©nĂ©ralement avec une importante restructuration de l'entreprise et une rĂ©orientation de sa stratĂ©gie. Ensuite vient le MBO est un type particulier de LBO, oĂč le patronat de l'entreprise et parfois le salariat rachĂštent l'entreprise eux-mĂȘmes avec de la dette, gĂ©nĂ©ralement Ă  bon prix et en s'aidant d'autres fonds de PE. DerniĂšrement, la liquidation, quand le fonds de PE n'a plus d'autre choix, ce qui est assez rare.

Le capital-investissement sous le capot

Les General Partners (GP) gĂšrent le fonds et apportent leur propre capital. Ils sont rĂ©munĂ©rĂ©s via diffĂ©rentes façons que nous verrons. Les Limited Partners (LP) promettent d'engager une certaine somme d'argent sur une pĂ©riode de 4-5 ans que le fonds peut appeler quand il veut par tranches (en gĂ©nĂ©ral pour financer une opĂ©ration) puis sont remboursĂ©s au bout de 10 ans en gĂ©nĂ©ral (parfois avec une extension de 2 ans possible), avec les intĂ©rĂȘts nets de frais de gestion proportionnellement Ă  la somme investie, leur ticket d'entrĂ©e pouvant aller de 50 000 euros Ă  quelques millions selon la taille du fonds. C'est cette structure actionnariale qui fait que ces fonds ont des stratĂ©gies buy-and-sell (acheter puis revendre) plutĂŽt que buy-and-hold (acheter et rĂ©cupĂ©rer les dividendes) et qui dĂ©termine comment les entreprises qu'ils gĂšrent vont se dĂ©velopper.
Le management du fonds se rĂ©munĂšre de façons suivantes : Les frais de gestion sur le capital engagĂ© par les actionnaires (1,5-2,5% par an), les frais de performance lors de d'acquisitions et de cessions favorables et les intĂ©rĂȘts de parts qu'ils possĂšdent (20-30% des plus-values avec parfois un "hurdle rate", un retour sur l'investissement minimum requis par les LP) et les d'Ă©ventuels mĂ©canismes de "ratchet" quand les GP atteignent un objectif de performance dĂ©fini et gagnent des actions ou des options du fonds gratuites. Il est trĂšs important pour un investisseur potentiel d'Ă©tudier ces termes. Par exemple, un hurdle rate Ă©levĂ© va inciter le management Ă  obtenir de grosses plus-values par tous les moyens, mais va se transformer en des frais de gestion souvent plus Ă©levĂ©s. Aussi les GP peuvent soit se rĂ©munĂ©rer sur chaque cession qui crĂ©e une plus-value (deal-by-deal basis), ce qui est plus favorable pour les GP, soit sur la rentabilitĂ© gĂ©nĂ©rale du fonds (total return), ce qui est nettement plus favorable pour les LP.
Les questions de gouvernance sont aussi importantes. Parfois les LP dĂ©cident que certains membres du management ont des droits de veto sur les opĂ©rations, si la performance financiĂšre du fonds est confidentielle ou non, que faire s'il y a du capital en excĂšs lors de la liquidation du fonds, le timing de la distribution des intĂ©rĂȘts aux GP (Ă  chaque cession rentable ou bien Ă  partir du moment oĂč le fonds a atteint son objectif de performance), comment les gestionnaires peuvent ĂȘtre rĂ©voquĂ©s (majoritĂ© absolue, super-majoritĂ© des LP ou des clauses spĂ©ciales pour nĂ©gligence), les restrictions sur les investissements possible (secteurs, lieux), l'effet de levier maximal autorisĂ© et le co-investissement (possibilitĂ© d'investir en mĂȘme temps que le fonds avec du capital supplĂ©mentaire lors de certains deals pour les LP).
Ce qu'on va chercher c'est de la performance systématiquement bonne sur plusieurs années et la liquidité des investissements actuels.
La performance est traditionnellement présentée ainsi
PIC/DPI/RVPI/TVPI net de frais de gestion et des intĂ©rĂȘts touchĂ©s par les GP
PIC = capital employé / capital engagé
DPI = capital distribué / capital employé
RVPI = gains de plus-value mobiliÚre non-réalisée / capital employé
TVPI = DPI + RVPI
Avec le traditionnel IRR brut et net (qui je rappelle est le taux d'intĂ©rĂȘt qui fait que la somme des discounted cash flows est Ă©gale Ă  zĂ©ro, autrement dit le retour sur l'investissement annualisĂ©). Il est Ă  noter que l'IRR d'un fonds qui ne rĂ©investit pas tout son cash est une mesure trompeuse, car l'IRR prĂ©suppose que tout le cash que perçoit le fonds est rĂ©investi dans le projet, alors que dans la rĂ©alitĂ© ce n'est pas du tout le cas, en gĂ©nĂ©ral dĂšs qu'un fonds de PE a du cash en trop il le reverse aux actionnaires du fonds. Ne vous servez pas uniquement de l'IRR pour estimer la rentabilitĂ© d'un fonds de PE, les autres mesures sont justement lĂ  pour ça.
Je tiens à rappeler que ces fonds sont des investissement assez risqués, peu diversifiés, peu liquides et complexes qui font que ce n'est recommandé que pour ceux qui ont déjà un portefeuille diversifié, qui ont une centaine de milliers d'euros à mettre de cÎté pendant 10 ans et qui peuvent se permettre de prendre une bonne dose de risque.
submitted by Tryrshaugh to vosfinances [link] [comments]


2019.10.24 15:35 Neverest_Silver Je veux que le temps passe vite / I want time to pass quickly

Je suis triste. Pourtant je suis en vacances mais je suis triste. Je me renferme en regardant des vidĂ©os sur Youtube ou des sĂ©ries sur Netflix tout en m'enfermant dans ma bulle imaginaire oĂč je suis tellement bien. Pourtant je mettais promis de rĂ©viser tout les jours, une ou deux leçons par jour. Mais je ne l'ai pas fait.
Je qui me rend triste dans l'histoire, la semaines derniĂšre, c'est que dans ma classe quand on est en pratique, quand il faut ĂȘtre en binĂŽme et que la prof nous demande de changer de partenaire, personne ne me prend. Pourquoi? Je ne sais pas. Et on dirais que mes camarades ne veulent pas me dire pourquoi il ne veulent pas ĂȘtre avec moi, comme si ils avaient peur de me dire une horrible vĂ©ritĂ©. Sur quoi? Sur mes difficultĂ©s Ă  parler et Ă  communiquait avec les autres? J'en ai aucun idĂ©e. Mais ils n'ont pas Ă  avoir peur de moi et Ă  me dire les choses franche si jamais il y avait un soucis, si on ne me dit rien, comment les choses pourrait-il s'arranger?
Autre truc que me rende triste. Mes amis me manque beaucoup. J'ai hĂąte d'ĂȘtre Ă  ce week-end pour revoir deux de mes potes. Puis hĂąte d'ĂȘtre Ă  la semaine prochaine pour voir un pote que je connais depuis trois ans mais on ne s'est jamais vu en IRL, une camarade de classe avec qui je n'entende bien, une connaissant que je doit penser Ă  inviter, revoir mon sexfriend et c'est tout pour le moment.
Et aussi, pendant cette semaine-là, il faudra que je me met sérieusement à réviser car mes notes niveau théories sont trÚs bas.
Bref, je veux que le temps passe vite.

I'm sad. Yet I'm on vacation but I'm sad. I shut up watching videos on Youtube or Netflix series while locking myself into my imaginary bubble where I'm so good. Yet I promised to revise every day, one or two lessons a day. But I did not do it. I'm sad in the story, last week is that in my class when we are in practice, when we have to be in pairs and the teacher asks us to change partners, no one takes me. Why? I do not know. And you would say that my classmates do not want to tell me why they do not want to be with me, as if they were afraid to tell me a horrible truth. On what? On my difficulties in talking and communicating with others? I have no idea. But they do not have to be afraid of me and tell me frank things if there ever was a problem, if you do not tell me anything, how could things get better? Another thing that makes me sad. I miss my friends a lot. I can not wait to be at this weekend to see two of my friends again. Then I can not wait until next week to see a friend I've known for three years but we've never seen each other in IRL, a classmate with whom I can not hear well, knowing that I should think about inviting , see my sexfriend again and that's it for now. And also, during that week, it will be necessary that I begin seriously to revise because my notes level theories are very low. In short, I want time to pass quickly.
submitted by Neverest_Silver to u/Neverest_Silver [link] [comments]